Chardonnay "Heineberg GG" Bio 2016

Chardonnay "Heineberg GG" Bio 2016

Heitlinger

Chardonnay "Heineberg GG" Bio 2016

 
Sorte:
Chardonnay
Weinbaugebiet:
Deutschland - Baden
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 49,88 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 37,41

Lieferung innerhalb Weihnachten

 
Sorte:
Chardonnay
Weinbaugebiet:
Deutschland - Baden
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 49,88 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
Fisch
Fisch
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Beschreibung

Wer in Deutschland Chardonnay herstellt, liegt selten falsch: Das gilt auch für das Weingut Heitlinger, das mit seinem Chardonnay "Heinberg", einem zurückhaltenden Weißen mit hocheleganten Holzcharakter, mitten ins Schwarze trifft. Aus dem kleinen Eichenholz fließt ein strohgelber Chardonnay ins Glas und verbreitet ein würziges Aroma von exotischen Früchten und Nussakzenten. Am Gaumen besticht er mit ausgewogener und präziser Mineralität sowie dichter Säurestruktur, die lange anhält. Hervorragend schmeckt der "Heinberg" zum Aperitif, zu leichten Vorspeisen, Fisch oder Krustentieren.

Schon gewusst?

Das Weingut Heitlinger befindet sich in der Gemeinde Östringen-Tiefbach, im Herzen der Weinbauregion Baden, und ist nach dem Gründer Albert Heitling benannt, der die Kellerei 1960 aus der Taufe hub. Die Hänge dieser Weinbauzone sind über 160 Millionen Jahre alt und beherbergen gut 86 Hektar an biologisch und biodynamisch bestellter Rebfläche- Das Ziel von Claus Baumeister, gegenwärtiger Geschäftsführer des Weingutes, ist es "den Zauber der Region im Wein widerzuspiegeln".

Beschreibung

Wer in Deutschland Chardonnay herstellt, liegt selten falsch: Das gilt auch für das Weingut Heitlinger, das mit seinem Chardonnay "Heinberg", einem zurückhaltenden Weißen mit hocheleganten Holzcharakter, mitten ins Schwarze trifft. Aus dem kleinen Eichenholz fließt ein strohgelber Chardonnay ins Glas und verbreitet ein würziges Aroma von exotischen Früchten und Nussakzenten. Am Gaumen besticht er mit ausgewogener und präziser Mineralität sowie dichter Säurestruktur, die lange anhält. Hervorragend schmeckt der "Heinberg" zum Aperitif, zu leichten Vorspeisen, Fisch oder Krustentieren.

Schon gewusst?

Das Weingut Heitlinger befindet sich in der Gemeinde Östringen-Tiefbach, im Herzen der Weinbauregion Baden, und ist nach dem Gründer Albert Heitling benannt, der die Kellerei 1960 aus der Taufe hub. Die Hänge dieser Weinbauzone sind über 160 Millionen Jahre alt und beherbergen gut 86 Hektar an biologisch und biodynamisch bestellter Rebfläche- Das Ziel von Claus Baumeister, gegenwärtiger Geschäftsführer des Weingutes, ist es "den Zauber der Region im Wein widerzuspiegeln".

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
Fisch
Fisch
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Details zum Produzenten

Die südexponierten Hänge rund um Tiefenbach im hügeligen Kraichgau sind rund 160 Millionen Jahre alt und auf den farbigen Mergelböden erstrecken sich 86 Hektar biologischer und biodynamischer Weinberge. In ihnen baut Claus Burmeister Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay und Auxerrois, die die Grundlage der Weine aus dem Hause Heitlinger bilden. Die verschiedenen, stark kalkhaltigen Bodenarten bringen weine von großem Charakter hervor. „Wir wollen, dass der Zauber der Region im Wein selbst präsent ist“, so lautet Burmeisters Philosophie. „Das bringt viel Handarbeit mit sich, die sich an die Lage des Weinbergs, den Jahrgang und das Klima anpasst.“ Die einzelnen Parzellen werden gemäß ihrer Bodenbeschaffenheit und ihres Mikroklimas bestellt und das jeweilige Traubengut separat verarbeitet. Qualitätsschwankungen wird mittels akribischer Arbeit im Weinberg, genausten Selektionsverfahren bei der Weinlese und gezielt niedrigen Erträgen vorgebeugt.

Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 23,30
1
Chardonnay "Pichl" 2017
Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 13,40
1
Weissburgunder Barthenau St. Michael 2015
Weissburgunder Barthenau St. Michael 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 23,60
1
Chardonnay "Lafoa" 2016
Chardonnay "Lafoa" 2016 Kellerei Schreckbichl
3 l
€ 117,90
1
Weissburgunder "Penon" 2017
Weissburgunder "Penon" 2017 Kellerei Nals Margreid
1.5 l
€ 28,00
1
Vino Bianco Pratto 2017
Vino Bianco Pratto 2017 Cà dei Frati
0.75 l
€ 17,00
1
Cuvée Weiß "Weisses Handwerk" 2017
Cuvée Weiß "Weisses Handwerk" 2017 Kiemberger
0.75 l
€ 24,90
1
Weissburgunder Bio 2018
Weissburgunder Bio 2018 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,00
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×