Artikel Nr. 136438
Beschreibung
Der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist ein Weißwein, der aus den alpin-mediterranen Wurzeln seinen Trumpf macht. Die Trauben werden sanft gepresst und der Löwenanteil des Mostes im Edelstahltank vergoren, die übrigen 15 % durchlaufen diesen Prozess hingegen in französischen Barriques aus Allier. Es folgt ein monatelanger Ausbau mit Assemblage im Frühjahr. Das intensive Strohgelb des „Castel Ringberg“ umschmeichelt die Nase mit Aromen von reifen Birnen, dezenten Noten von Salbei und Lindenblüten, sowie einer feinen Edelwürze im Hintergrund. Der dichte Gaumen ist geprägt von der eleganten Harmonie aus Kraft und Struktur, die sich mittels der cremigen Fülle Ausdruck verleiht. Als großer Freund des mediterranen Savoir-vivre begleitet der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ ein leichtes Mahl vom Aperitif, über die Vorspeise, bis hin zum Fisch im Hauptgang. 

Schon gewusst: Inmitten der Reben, deren Früchte diesen Pinot Grigio bergen, steht das kleine Renaissance-Schlösschen aus dem Jahre 1620, dem der Wein seinen Namen verdankt. Von der Habsburger Dynastie errichtet, weißt der Ansitz heute noch herrschaftlichen Charme auf, dessen sich die Gäste des im Hause betriebenen Restaurants erfreuen können. Die geographische Angabe Vigna ist mit dem französischen Cru vergleichbar und legt die Herkunft eines Weines auf genau einen Rebberg fest.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien

Pinot Grigio Vigna "Castel Ringberg" 2021

Inhalt: 0.75 l (€ 32,93 / 1 l)
€ 24,70

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Passt zu

Aperitif, Fisch, leichte Vorspeisen, Mediterrane Küche

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Pinot Grigio

Gebiet

Unterland

Alkoholgehalt

14.00%

Elena Walch
Zum Produzent
Beschreibung
Der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist ein Weißwein, der aus den alpin-mediterranen Wurzeln seinen Trumpf macht. Die Trauben werden sanft gepresst und der Löwenanteil des Mostes im Edelstahltank vergoren, die übrigen 15 % durchlaufen diesen Prozess hingegen in französischen Barriques aus Allier. Es folgt ein monatelanger Ausbau mit Assemblage im Frühjahr. Das intensive Strohgelb des „Castel Ringberg“ umschmeichelt die Nase mit Aromen von reifen Birnen, dezenten Noten von Salbei und Lindenblüten, sowie einer feinen Edelwürze im Hintergrund. Der dichte Gaumen ist geprägt von der eleganten Harmonie aus Kraft und Struktur, die sich mittels der cremigen Fülle Ausdruck verleiht. Als großer Freund des mediterranen Savoir-vivre begleitet der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ ein leichtes Mahl vom Aperitif, über die Vorspeise, bis hin zum Fisch im Hauptgang. 

Schon gewusst: Inmitten der Reben, deren Früchte diesen Pinot Grigio bergen, steht das kleine Renaissance-Schlösschen aus dem Jahre 1620, dem der Wein seinen Namen verdankt. Von der Habsburger Dynastie errichtet, weißt der Ansitz heute noch herrschaftlichen Charme auf, dessen sich die Gäste des im Hause betriebenen Restaurants erfreuen können. Die geographische Angabe Vigna ist mit dem französischen Cru vergleichbar und legt die Herkunft eines Weines auf genau einen Rebberg fest.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
Der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist ein Weißwein, der aus den alpin-mediterranen Wurzeln seinen Trumpf macht. Die Trauben werden sanft gepresst und der Löwenanteil des Mostes im Edelstahltank vergoren, die übrigen 15 % durchlaufen diesen Prozess hingegen in französischen Barriques aus Allier. Es folgt ein monatelanger Ausbau mit Assemblage im Frühjahr. Das intensive Strohgelb des „Castel Ringberg“ umschmeichelt die Nase mit Aromen von reifen Birnen, dezenten Noten von Salbei und Lindenblüten, sowie einer feinen Edelwürze im Hintergrund. Der dichte Gaumen ist geprägt von der eleganten Harmonie aus Kraft und Struktur, die sich mittels der cremigen Fülle Ausdruck verleiht. Als großer Freund des mediterranen Savoir-vivre begleitet der Pinot Grigio Vigna „Castel Ringberg“ ein leichtes Mahl vom Aperitif, über die Vorspeise, bis hin zum Fisch im Hauptgang. 

Schon gewusst: Inmitten der Reben, deren Früchte diesen Pinot Grigio bergen, steht das kleine Renaissance-Schlösschen aus dem Jahre 1620, dem der Wein seinen Namen verdankt. Von der Habsburger Dynastie errichtet, weißt der Ansitz heute noch herrschaftlichen Charme auf, dessen sich die Gäste des im Hause betriebenen Restaurants erfreuen können. Die geographische Angabe Vigna ist mit dem französischen Cru vergleichbar und legt die Herkunft eines Weines auf genau einen Rebberg fest.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Cuvée Weiss "Caroline" 2019 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Cuvée Weiss "Caroline" 2019 Weingut Pranzegg Pranzegg
Stark hefiger und etwas nussiger Kernobstduft mit vegetabilen Aromen. Herbe Frucht mit viel pflanzlicher Würze, hefigen Aromen und wieder auch nussigen Tönen, feine, lebendige Säure. Der Wein hat eine gute Nachhaltigkeit und einen feinen...
0,75 l (€ 35,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 26,60
1
-
+
Weissburgunder Gran Riserva "V Years" 2015 - 0.75l - Kellerei Meran
Weissburgunder Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder Riserva „V Years“ der Kellerei Meran ist ein Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verleiht. Wie der Name bereits verrät brauch der Prestigewein ganze fünf Jahre vom Weinberg ins Glas: Eines davon verbringt...
0,75 l (€ 66,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 50,00
1
-
+
Sauvignon "Garnellen" Bio 2017 - 0.75l - Tröpfltalhof - Bioweinhof
Sauvignon "Garnellen" Bio 2017 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Der Sauvignon "Garnellen" vom Bioweingut Tröpfltalhof in Kaltern ist ein Passionsprojekt mit ganzheitlichem Ansatz. Die Beeren werden spät gelesen und in Tonamphoren spontanvergoren. Intensives Goldgelb mit einem Bukett aus reifen...
0,75 l (€ 73,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 54,90
1
-
+
Weissburgunder "Pataun" 2021 - 0.75l - Schloss Plars
Weissburgunder "Pataun" 2021 Schloss Plars Schloss Plars
Aus dem Schlosskeller von Schloss Plars wird mit dem „Pataun“ ein Weißburgunder gehoben, zu den man kaum nein sagen kann. 80% des Traubenguts sind der Vergärung im Edelstahltank bestimmt, 20% hingegen kommen in kleine Eichenfässer,...
0,75 l (€ 22,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 16,90
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2019 - 0.75l - Thomas Niedermayr - Gandberg
Bronner "T.N. 04" Bio 2019 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0,75 l (€ 34,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 25,90
1
-
+
Weissburgunder "Karneid" 2021 - 0.75l - Franz Gojer - Glögglhof
Weissburgunder "Karneid" 2021 Franz Gojer - Glögglhof Franz Gojer - Glögglhof
Timing ist alles! Für seinen Kerner „Karneid“ zieht Franz Gojer an zwei verschiedenen Leseterminen in den Weinberg: Das erste Mal für  Frische, das zweite Mal für Fülle. Dabei wird das Traubengut stets handgelesen und anschließend...
0,75 l (€ 21,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 16,30
1
-
+
Cuvée Weiss "Caruess" 2020 - 0.75l - Röckhof
Cuvée Weiss "Caruess" 2020 Röckhof Röckhof
Historisch und modern, anmutig und ausdrucksstark! Mit dem „Caruess“ präsentiert das Weingut Röck eine weiße Cuvée der Sonderklasse! In ein zartes Hellgelb kleidet sie das Glas und verbreitet fruchtige Noten von getrockneten Beeren. Im...
0,75 l (€ 23,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,50
1
-
+
Johanniter "Weisslahn" Bio 2019 - 0.75l - Johannes Meßner - Burgerhof
Johanniter "Weisslahn" Bio 2019 Johannes Meßner - Burgerhof Johannes Meßner - Burgerhof
Besonderes Weingut, besondere Weine: Der Burgerhof sorgt mit seinem „Weisslahn“ für besonders natürliche Genussmomente! Ausschließlich Johanniter-Beeren bilden den Grundstock für den strahlend gelben Bio-Weißwein, dessen Düfte von...
0,75 l (€ 23,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,90
1
-
+
Kerner "Karneid" 2021 - 0.75l - Franz Gojer - Glögglhof
Kerner "Karneid" 2021 Franz Gojer - Glögglhof Franz Gojer - Glögglhof
Timing ist alles! Für seinen Kerner "Karneid" zieht Franz Gojer an zwei verschiedenen Leseterminen in den Weinberg: Das erste Mal für Frische, das zweite Mal für Fülle. Dabei wird das Traubengut stets handgelesen und anschließend...
0,75 l (€ 18,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 14,00
1
-
+
Müller Thurgau 2021 - 0.75l - Pacherhof
Müller Thurgau 2021 Pacherhof Pacherhof
Der Müller Thurgau des Weingutes Pacherhof wird in der Nähe von Neustift angebaut und entfaltet im Glas all seine jugendliche Frische und verspricht neben Finesse und Eleganz großen Trinkspaß. Das Traubengut wird handgewimmt, der Most...
0,75 l (€ 24,80/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 18,60
1
-
+
Könnte Ihnen auch schmecken
Zuletzt angesehen