Artikel Nr. 133341
Beschreibung
Im Morellino di Scansano „Valdifalco“ der Kellerei Loacker zeigt sich die wunderbare Symbiose des Autochthonen und des Internationalen: Dem fruchtbetonten Grundgerüst des Sangiovese verleihen Syrah und Cabernet Körper und Tiefgang. Das Traubengut wird getrennt verarbeitet und infolge einer Kaltmazeration spontanvergoren. Der Sangiovese wird im großen Holzfass und in Tonneaux-Fässern ausgebaut, während Syrah und Cabernet in Barriques reifen. Der Morellino hüllt sich in ein kräftig purpurrotes Gewand und trägt ein außerordentlich breites Duftspektrum an die Nase: Reife Fruchtsüße, gefolgt von würziger Lakritze und schwarzem Pfeffer mit einem ausklingenden Hauch von Vanille. Ebenso gehaltvoll zeigt sich der Toskaner am Gaumen, den er mit Kraft betritt, wo allmählich jedoch das schöne Gleichgewicht aus samtigen Gerbstoffen und frischer Säure in den Vordergrund dringt. Mit der Zeit zeigt er zunehmend Fülle und Rundheit und verklingt mit einem zarten Vanilleton im Abgang. Ein Wein mit solchem Tiefgang empfiehlt es sich an der Seite von robusten Mahlzeiten wie Steak, Braten oder Wild zu servieren.

Schon gewusst: Der Morellino di Scansano ist ein Sangiovese-Wein der seit 2006 das geographische Qualitätsprädikat DOCG trägt. Sein Name stammt aus dem Volksmund der Gegend von Scansano, dem Zentrum des geographisch geschützten Weinbaugebietes, wo man die Sangiovese-Traube auch als Morellino bezeichnet. Damit wird auf die dunkle, rotbraune Farbe des Weines angespielt, da moro auch braun bedeuten kann.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE

Morellino di Scansano "Valdifalco" Bio 2020

Inhalt: 0.75 l (€ 16,80 / 1 l)
€ 12,60

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Weintyp

Rotwein

Gebiet

Italien - Toskana

Rebsorte

Morellino di Scansano

Alkoholgehalt

14.50%

Bio

Bio

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet. kontrolliert durch ABCERT GmbH (IT BIO 013 BZ-00756-B
Biodynamisch

Biodynamisch

Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Weingut Loacker
Zum Produzent
Beschreibung
Im Morellino di Scansano „Valdifalco“ der Kellerei Loacker zeigt sich die wunderbare Symbiose des Autochthonen und des Internationalen: Dem fruchtbetonten Grundgerüst des Sangiovese verleihen Syrah und Cabernet Körper und Tiefgang. Das Traubengut wird getrennt verarbeitet und infolge einer Kaltmazeration spontanvergoren. Der Sangiovese wird im großen Holzfass und in Tonneaux-Fässern ausgebaut, während Syrah und Cabernet in Barriques reifen. Der Morellino hüllt sich in ein kräftig purpurrotes Gewand und trägt ein außerordentlich breites Duftspektrum an die Nase: Reife Fruchtsüße, gefolgt von würziger Lakritze und schwarzem Pfeffer mit einem ausklingenden Hauch von Vanille. Ebenso gehaltvoll zeigt sich der Toskaner am Gaumen, den er mit Kraft betritt, wo allmählich jedoch das schöne Gleichgewicht aus samtigen Gerbstoffen und frischer Säure in den Vordergrund dringt. Mit der Zeit zeigt er zunehmend Fülle und Rundheit und verklingt mit einem zarten Vanilleton im Abgang. Ein Wein mit solchem Tiefgang empfiehlt es sich an der Seite von robusten Mahlzeiten wie Steak, Braten oder Wild zu servieren.

Schon gewusst: Der Morellino di Scansano ist ein Sangiovese-Wein der seit 2006 das geographische Qualitätsprädikat DOCG trägt. Sein Name stammt aus dem Volksmund der Gegend von Scansano, dem Zentrum des geographisch geschützten Weinbaugebietes, wo man die Sangiovese-Traube auch als Morellino bezeichnet. Damit wird auf die dunkle, rotbraune Farbe des Weines angespielt, da moro auch braun bedeuten kann.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE
Im Morellino di Scansano „Valdifalco“ der Kellerei Loacker zeigt sich die wunderbare Symbiose des Autochthonen und des Internationalen: Dem fruchtbetonten Grundgerüst des Sangiovese verleihen Syrah und Cabernet Körper und Tiefgang. Das Traubengut wird getrennt verarbeitet und infolge einer Kaltmazeration spontanvergoren. Der Sangiovese wird im großen Holzfass und in Tonneaux-Fässern ausgebaut, während Syrah und Cabernet in Barriques reifen. Der Morellino hüllt sich in ein kräftig purpurrotes Gewand und trägt ein außerordentlich breites Duftspektrum an die Nase: Reife Fruchtsüße, gefolgt von würziger Lakritze und schwarzem Pfeffer mit einem ausklingenden Hauch von Vanille. Ebenso gehaltvoll zeigt sich der Toskaner am Gaumen, den er mit Kraft betritt, wo allmählich jedoch das schöne Gleichgewicht aus samtigen Gerbstoffen und frischer Säure in den Vordergrund dringt. Mit der Zeit zeigt er zunehmend Fülle und Rundheit und verklingt mit einem zarten Vanilleton im Abgang. Ein Wein mit solchem Tiefgang empfiehlt es sich an der Seite von robusten Mahlzeiten wie Steak, Braten oder Wild zu servieren.

Schon gewusst: Der Morellino di Scansano ist ein Sangiovese-Wein der seit 2006 das geographische Qualitätsprädikat DOCG trägt. Sein Name stammt aus dem Volksmund der Gegend von Scansano, dem Zentrum des geographisch geschützten Weinbaugebietes, wo man die Sangiovese-Traube auch als Morellino bezeichnet. Damit wird auf die dunkle, rotbraune Farbe des Weines angespielt, da moro auch braun bedeuten kann.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Pinot Noir "Grond" 2019 - 0.75l - Weingut Davaz
Pinot Noir "Grond" 2019 Weingut Davaz Davaz
Der Fläscher Pinot Noir „Grond“ aus dem Hause Davaz ist ein Aushängeschild für die hervorragenden Bedingungen der Bündner Herrschaft für wirklich große Burgunderweine. Der Pinot Noir wird nur aus dem besten Traubengut der jüngeren Reben...
0,75 l (€ 52,93/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 39,70
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" Bio 2016 - 0.75l - Weingut Brunnenhof
Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0,75 l (€ 94,40/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 70,80
1
-
+
Chianti Classico "Gran Selezione" 2018 - 0.75l - Antinori
Chianti Classico "Gran... Marchesi Antinori Marchesi Antinori
Der Chianti Classico „Badia a Passignano Gran Selezione” aus dem Hause Antinori bringt die Seele des Chianti ins Glas. Der Wein wird sortenrein aus Sangiovese gekeltert und im großen und kleinen Eichenfass gereift. Er legt sich in...
0,75 l (€ 56,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 42,40
1
-
+
Nuits St. Georges AOC 1er Cru Les Saint Georges 2018 - 0.75l - Domaine Joseph Roty
Nuits St. Georges AOC 1er Cru... Domaine Joseph Roty Domaine Joseph Roty
Die Domaine Forey stellt mit ihrem Nuits St. Georges Premier Cru „Les Saint Georges“ einen Bilderbuch-Burgunder vor, der mit Tiefgang, Harmonie und Länge verzaubert. Nach dem Ausbau im Eichenfass füllt der Pinot das Glas in kräftiges...
0,75 l (€ 125,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 93,95
1
-
+
Sangiovese "Fontalloro" 2018 - 0.75l - FELSINA SPA
Sangiovese "Fontalloro" 2018 Felsina Spa Felsina Spa
Der Sangiovese „Fontalloro" von Fèlsina entsteht zwischen zwei der besten Chianti-Gebiete und verbindet seine Doppelherkunft zu einer ausdrucksstarken Identität . Der Wein wird in Barriques ausgebaut und verbleibt dort für 18 bis 22...
0,75 l (€ 66,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 49,90
1
-
+
Vernatsch "Campill" 2018 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Vernatsch "Campill" 2018 Weingut Pranzegg Pranzegg
Eleganter, betörender und entspannender Rotwein. Noten von reifen Weichselkirschen, Pflaumen und Gewürznelken in der Nase. Dicht und mineralisch am Gaumen, sehr feiner Gerbstoff und lang anhaltender Nachhall von reifen
0,75 l (€ 29,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,00
1
-
+
Cuvée Rot "Vino rosso leggero" 2021 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Cuvée Rot "Vino rosso... Weingut Pranzegg Pranzegg
Drin ist, was drauf steht - und doch noch viel mehr! Martin Gojer vom Weingut Pranzegg bietet mit seinem „Vino Rosso Leggero“ eben das: Einen leichten Rotwein, der gerade in seiner Einfachheit noch viel mehr liefert. Vernatsch, Lagrein...
0,75 l (€ 20,13/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 15,10
1
-
+
Rosso Piceno Superiore "Vigna Monteprandone" 2018 - 0.75l - Saladini Pilastri
Rosso Piceno Superiore "Vigna... Saladini Pilastri Saladini Pilastri
Reichhaltiges Aroma mit Noten von Schwarzkirsche, Pflaume und Brombeere, orientalischen Gewürzen und Lakritze. Schöne Struktur, die Eleganz und Großzügigkeit mit einer unterschwelligen Vitalität verbindet, die anzieht. All dies wird...
0,75 l (€ 16,80/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 12,60
1
-
+
Vernatsch "Arena" 2017 - 0.75l - Weingut Schloss Englar
Vernatsch "Arena" 2017 Weingut Schloss Englar Schloss Englar
Wer "Arena" sagt, muss auch bemerkenswert sagen: Dieser hochelegante Vernatsch aus dem Hause Oberstein aus Tscherms stellt unter Beweis, wie viel Finesse in den Südtiroler Autochthonen steckt. Der Traubensatz an Vernatsch wird mit einem...
0,75 l (€ 27,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,50
1
-
+
Barbera d
Barbera d'Asti Monsicuro BIO... VILLA TERLINA AZ.AGR. DI... VILLA TERLINA AZ.AGR. DI...
Die Barbera d’Asti DOC „Monsicuro” von Villa Terlina verkörpert die Weisheit eines fast hundertjährigen Weinbergs. Aus seinem leuchtenden Kleid treten fruchtige Noten von Kirschen, Amarena und Erdbeere hervor, gefolgt von einem Hauch...
0,75 l (€ 38,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 28,90
1
-
+
Könnte Ihnen auch schmecken
Zuletzt angesehen