Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016

Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016

Kellerei Kurtatsch

Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016

 
Sorte:
Cabernet
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 57,33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 43,00

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Cabernet
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 57,33 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Beschreibung

Einen Cabernet Sauvignon Riserva „Freienfeld“ der Kellerei Kurtatsch zu entkorken, bedeutet es, unmittelbar in Berührung mit dem Terroir, der langjähriger Arbeit und der Leidenschaft der Winzer zu treten – eine Erfahrung die nur in den günstigsten Jahrgängen gewährt wird. Für den sortenreinen Cabernet Sauvignon wird das Traubengut ausschließlich von Hand gelesen und nur wenn der Witterungsverlauf des Jahrgangs absolut optimale Bedingungen für einen großartigen Wein stellt. Der Jungwein wird in Barriques ausgebaut und erhält so geschmeidige Röstaromen verliehen. In der Flasche legt sich das stürmische Wesen des Weines und er entwickelt seine kennzeichnende Finesse. Das dichte Rubinrot des „Freienfeld“ birgt ein fesselndes Bukett aus Wildkräutern, darunter Lorbeer, Majoran, Lavendel und Pfefferminze. Im Übergang von Nase zu Gaumen geben Johannisbeere, Pflaume und Kirsche den Ton an und werden von den samtigen Gerbstoffen wie auf einer Sänfte getragen. Unsagbar ausgedehnt und intensiv hallt der Cabernet noch lange nach. Ein geradezu spektakulärer Wein, der nur zu erlesensten Gerichten gereicht wird.

Schon gewusst?

Das Etikett des „Freienfelds“ birgt ebenso viel Historie wie der Wein selbst. Inspiriert ist es an dem Fresko in der Trinkstube des Ansitzes Freienfeld in Kurtatsch, Gründungsort der Kellerei und Namenspatron des Weines. Dieses Wandgemälde bildet die Liebestragödie des Pyramus und der Thisbe ab, eine Erzählung aus Ovids Metamorphosen. Die Südtiroler Künstlerin Margit Pittscheider gestaltete das Fresko für das Etikett neu und lässt die Geschichte aus der Antike als Gewand des erlesenen Cabernets eine kleine Renaissance erleben.

Beschreibung

Einen Cabernet Sauvignon Riserva „Freienfeld“ der Kellerei Kurtatsch zu entkorken, bedeutet es, unmittelbar in Berührung mit dem Terroir, der langjähriger Arbeit und der Leidenschaft der Winzer zu treten – eine Erfahrung die nur in den günstigsten Jahrgängen gewährt wird. Für den sortenreinen Cabernet Sauvignon wird das Traubengut ausschließlich von Hand gelesen und nur wenn der Witterungsverlauf des Jahrgangs absolut optimale Bedingungen für einen großartigen Wein stellt. Der Jungwein wird in Barriques ausgebaut und erhält so geschmeidige Röstaromen verliehen. In der Flasche legt sich das stürmische Wesen des Weines und er entwickelt seine kennzeichnende Finesse. Das dichte Rubinrot des „Freienfeld“ birgt ein fesselndes Bukett aus Wildkräutern, darunter Lorbeer, Majoran, Lavendel und Pfefferminze. Im Übergang von Nase zu Gaumen geben Johannisbeere, Pflaume und Kirsche den Ton an und werden von den samtigen Gerbstoffen wie auf einer Sänfte getragen. Unsagbar ausgedehnt und intensiv hallt der Cabernet noch lange nach. Ein geradezu spektakulärer Wein, der nur zu erlesensten Gerichten gereicht wird.

Schon gewusst?

Das Etikett des „Freienfelds“ birgt ebenso viel Historie wie der Wein selbst. Inspiriert ist es an dem Fresko in der Trinkstube des Ansitzes Freienfeld in Kurtatsch, Gründungsort der Kellerei und Namenspatron des Weines. Dieses Wandgemälde bildet die Liebestragödie des Pyramus und der Thisbe ab, eine Erzählung aus Ovids Metamorphosen. Die Südtiroler Künstlerin Margit Pittscheider gestaltete das Fresko für das Etikett neu und lässt die Geschichte aus der Antike als Gewand des erlesenen Cabernets eine kleine Renaissance erleben.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Details zum Produzenten

Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße im Süden Südtirols. In Kurtatsch schafft das abwechslungsreiche inneralpine Kontinentalklima mit seinen über 2000 Sonnenstunden im Jahr und den kühlen Abendwinden ideale Voraussetzungen für die Vegetation von hocharomatisch fruchtigen, schweren Rotweinen und von eleganten, mineralischen Weißweinen.

Die Franzosen sprechen vom „Terroir“, wenn sie die einzigartige Identität eines Weines meinen – diese unverwechselbare Herkunft ist der größte Trumpf der Kurtatscher Weine. Die Böden sind kalkreich, bieten gute Wasserdurchlässigkeit und sind manchmal mit Lehm vermischt. Das Geheimnis großer Weine liegt unter der Erde – das einmalige Kurtatscher Lagenpotential erstreckt sich von 250 bis 900 m über dem Meeresspiegel auf schroffen, teils abenteuerlich steilen Hügel- und Steillagen, wo sich uraltes Gestein auf rätselhafte Art im Wein mitteilt.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Blauburgunder Urban Barthenau 2015
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 59,00
1
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen
0.75 l
€ 33,40
1
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2015
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2015 Alois Lageder
0.75 l
€ 48,70
1
Lagrein Riserva 2016
Lagrein Riserva 2016 Weingut Pfannenstielhof
0.75 l
€ 29,10
1
Cabernet Burgum Novum 2015
Cabernet Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 21,50
1
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Weingut Kränzelhof
0.75 l
€ 30,40
1
Amarone Classico 2009
Amarone Classico 2009 Bertani Domains
0.75 l
€ 84,40
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×