Artikel Nr. 127101
Beschreibung
Mit unserem Degustationspaket "Lagrein Variation" laden wir euch ein, den Lagrein in all seiner Farben- und Aromenpracht kennenzulernen. Dazu haben wir 3 klassisch große und füllige Vertreter in Rot und 3 verspielte Interpretationen in lebhaftem Rosé zusammengetragen. Ganz links öffnet der sagenhafte „Greif“ das Farbenspiel, der mit Saft, Kraft und großem Charakter begeistert. In der Mitte treffen sich der zeitlose Lagrein von Muri Gries und der fruchtig aromatische Rosé von der Kellerei Terlan. Rechts präsentiert sich der Rosé vom Weingut Castelfeder mit tänzelnder Leichtigkeit. Noch „Oxs“ vom Weingut Niklas und der Rosé des Weinguts Rottensteiner freuen sich darauf, verkostet zu werden!

Schon gewusst: Der Lagrein wird schon seit über 500 Jahren in Südtirol angebaut und gedeiht besonders in tiefen Lagen auf Schwemmböden gut, daher seine Präferenz für den Bozner Talkessel. Wird der autochthone Rote als Roséwein gekeltert, nennt man ihn auch Kretzer, denn früher verwendete man grobmaschige Körbe, sogenannte "Kretzen" um Most und Traubenschalen zu trennen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien

"Lagrein Variation"

Inhalt: 6 Stück (€ 11,12 / 1 Stück)
€ 66,70 € 74,10 (9,99 % gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

6-8 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Gebiet

Meran & Umgebung

Meraner Weinhaus
Zum Produzent
Beschreibung
Mit unserem Degustationspaket "Lagrein Variation" laden wir euch ein, den Lagrein in all seiner Farben- und Aromenpracht kennenzulernen. Dazu haben wir 3 klassisch große und füllige Vertreter in Rot und 3 verspielte Interpretationen in lebhaftem Rosé zusammengetragen. Ganz links öffnet der sagenhafte „Greif“ das Farbenspiel, der mit Saft, Kraft und großem Charakter begeistert. In der Mitte treffen sich der zeitlose Lagrein von Muri Gries und der fruchtig aromatische Rosé von der Kellerei Terlan. Rechts präsentiert sich der Rosé vom Weingut Castelfeder mit tänzelnder Leichtigkeit. Noch „Oxs“ vom Weingut Niklas und der Rosé des Weinguts Rottensteiner freuen sich darauf, verkostet zu werden!

Schon gewusst: Der Lagrein wird schon seit über 500 Jahren in Südtirol angebaut und gedeiht besonders in tiefen Lagen auf Schwemmböden gut, daher seine Präferenz für den Bozner Talkessel. Wird der autochthone Rote als Roséwein gekeltert, nennt man ihn auch Kretzer, denn früher verwendete man grobmaschige Körbe, sogenannte "Kretzen" um Most und Traubenschalen zu trennen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
Mit unserem Degustationspaket "Lagrein Variation" laden wir euch ein, den Lagrein in all seiner Farben- und Aromenpracht kennenzulernen. Dazu haben wir 3 klassisch große und füllige Vertreter in Rot und 3 verspielte Interpretationen in lebhaftem Rosé zusammengetragen. Ganz links öffnet der sagenhafte „Greif“ das Farbenspiel, der mit Saft, Kraft und großem Charakter begeistert. In der Mitte treffen sich der zeitlose Lagrein von Muri Gries und der fruchtig aromatische Rosé von der Kellerei Terlan. Rechts präsentiert sich der Rosé vom Weingut Castelfeder mit tänzelnder Leichtigkeit. Noch „Oxs“ vom Weingut Niklas und der Rosé des Weinguts Rottensteiner freuen sich darauf, verkostet zu werden!

Schon gewusst: Der Lagrein wird schon seit über 500 Jahren in Südtirol angebaut und gedeiht besonders in tiefen Lagen auf Schwemmböden gut, daher seine Präferenz für den Bozner Talkessel. Wird der autochthone Rote als Roséwein gekeltert, nennt man ihn auch Kretzer, denn früher verwendete man grobmaschige Körbe, sogenannte "Kretzen" um Most und Traubenschalen zu trennen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Bewertungen
Könnte Ihnen auch schmecken
Zuletzt angesehen