Artikel Nr. 135353
Beschreibung
Der Merlot-Cabernet „Cornelius“ der Kellerei Schreckbichl ist ein Bordelaiser Verschnitt ganz im Zeichen des Südtiroler Terroirs und der hiesigen Weinkultur. Die Trauben werden getrennt der Maischegärung und dem ersten Abstich unterzogen. Der Wein reift nach der Assemblage 14 Monate in kleinen Eichenfässer bevor er abgefüllt und zu einem weiteren Jahr der Flaschenreife eingelagert wird. Der „Cornelius“ füllt das Glas mit einem dichten Granatrot und breitet ein tiefkonzentriertes Duftspiel aus: Schwarze Johannisbeere, unterlegt von Kakao, Zimt und edlen Vanillenoten. Am Gaumen vereinen sich das feine Mundaroma und die samtigen Gerbstoffe zu einem körperhaften und raffinierten Gesamteindruck. Als Speisebegleiter bereichert der „Cornelius“ vortrefflich kräftige Fleisch- und Wildgerichte, genauso wie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron des Weines ist der römische Siedler und Weinbauer Cornelius, der bereits um 15 v. Chr. die Grundsteine für sein Weingut Cornelianum im Gebiet des heutigen Girlan gelegt haben soll. Tatsächlich stammt der Name des heuten Weindorfes von dem Antiken Weingut selbst ab – noch deutlicher ist dies am italienischen Namen Cornaiano zu erkennen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien

Merlot Cabernet "Cornelius" 2018

Inhalt: 0.75 l (€ 38,00 / 1 l)
€ 28,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cuvée Rot

Passt zu

gereifter Käse

Gebiet

Überetsch

Alkoholgehalt

14.00%

Kellerei Schreckbichl
Zum Produzent
Beschreibung
Der Merlot-Cabernet „Cornelius“ der Kellerei Schreckbichl ist ein Bordelaiser Verschnitt ganz im Zeichen des Südtiroler Terroirs und der hiesigen Weinkultur. Die Trauben werden getrennt der Maischegärung und dem ersten Abstich unterzogen. Der Wein reift nach der Assemblage 14 Monate in kleinen Eichenfässer bevor er abgefüllt und zu einem weiteren Jahr der Flaschenreife eingelagert wird. Der „Cornelius“ füllt das Glas mit einem dichten Granatrot und breitet ein tiefkonzentriertes Duftspiel aus: Schwarze Johannisbeere, unterlegt von Kakao, Zimt und edlen Vanillenoten. Am Gaumen vereinen sich das feine Mundaroma und die samtigen Gerbstoffe zu einem körperhaften und raffinierten Gesamteindruck. Als Speisebegleiter bereichert der „Cornelius“ vortrefflich kräftige Fleisch- und Wildgerichte, genauso wie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron des Weines ist der römische Siedler und Weinbauer Cornelius, der bereits um 15 v. Chr. die Grundsteine für sein Weingut Cornelianum im Gebiet des heutigen Girlan gelegt haben soll. Tatsächlich stammt der Name des heuten Weindorfes von dem Antiken Weingut selbst ab – noch deutlicher ist dies am italienischen Namen Cornaiano zu erkennen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
Der Merlot-Cabernet „Cornelius“ der Kellerei Schreckbichl ist ein Bordelaiser Verschnitt ganz im Zeichen des Südtiroler Terroirs und der hiesigen Weinkultur. Die Trauben werden getrennt der Maischegärung und dem ersten Abstich unterzogen. Der Wein reift nach der Assemblage 14 Monate in kleinen Eichenfässer bevor er abgefüllt und zu einem weiteren Jahr der Flaschenreife eingelagert wird. Der „Cornelius“ füllt das Glas mit einem dichten Granatrot und breitet ein tiefkonzentriertes Duftspiel aus: Schwarze Johannisbeere, unterlegt von Kakao, Zimt und edlen Vanillenoten. Am Gaumen vereinen sich das feine Mundaroma und die samtigen Gerbstoffe zu einem körperhaften und raffinierten Gesamteindruck. Als Speisebegleiter bereichert der „Cornelius“ vortrefflich kräftige Fleisch- und Wildgerichte, genauso wie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron des Weines ist der römische Siedler und Weinbauer Cornelius, der bereits um 15 v. Chr. die Grundsteine für sein Weingut Cornelianum im Gebiet des heutigen Girlan gelegt haben soll. Tatsächlich stammt der Name des heuten Weindorfes von dem Antiken Weingut selbst ab – noch deutlicher ist dies am italienischen Namen Cornaiano zu erkennen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Kellerei Schreckbichl
Details zum Produzenten
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Bolgheri "Villa Donoratico" 2019 - 0.75l - ARGENTIERA SRL
Bolgheri "Villa Donoratico" 2019 Tenuta Argentiera Argentiera
Der Bolgheri “Villa Donoratico” des Weingutes Argentiera ist ein Rotwein aus der Maremma, der seinen Wurzeln treu ist und seine Herkunft stolz zur Schau stellt. Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc werden handgewimmt und...
0,75 l (€ 43,07/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 32,30
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" Bio 2016 - 0.75l - Weingut Brunnenhof
Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0,75 l (€ 94,40/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 70,80
1
-
+
Nuits St. Georges AOC 1er Cru Les Saint Georges 2018 - 0.75l - Domaine Joseph Roty
Nuits St. Georges AOC 1er Cru... Domaine Joseph Roty Domaine Joseph Roty
Die Domaine Forey stellt mit ihrem Nuits St. Georges Premier Cru „Les Saint Georges“ einen Bilderbuch-Burgunder vor, der mit Tiefgang, Harmonie und Länge verzaubert. Nach dem Ausbau im Eichenfass füllt der Pinot das Glas in kräftiges...
0,75 l (€ 125,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 93,95
1
-
+
Sangiovese "Fontalloro" 2018 - 0.75l - FELSINA SPA
Sangiovese "Fontalloro" 2018 Felsina Spa Felsina Spa
Der Sangiovese „Fontalloro" von Fèlsina entsteht zwischen zwei der besten Chianti-Gebiete und verbindet seine Doppelherkunft zu einer ausdrucksstarken Identität . Der Wein wird in Barriques ausgebaut und verbleibt dort für 18 bis 22...
0,75 l (€ 66,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 49,90
1
-
+
Vernatsch "Campill" 2018 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Vernatsch "Campill" 2018 Weingut Pranzegg Pranzegg
Eleganter, betörender und entspannender Rotwein. Noten von reifen Weichselkirschen, Pflaumen und Gewürznelken in der Nase. Dicht und mineralisch am Gaumen, sehr feiner Gerbstoff und lang anhaltender Nachhall von reifen
0,75 l (€ 29,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,00
1
-
+
Cuvée Rot "Vino rosso leggero" 2021 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Cuvée Rot "Vino rosso... Weingut Pranzegg Pranzegg
Drin ist, was drauf steht - und doch noch viel mehr! Martin Gojer vom Weingut Pranzegg bietet mit seinem „Vino Rosso Leggero“ eben das: Einen leichten Rotwein, der gerade in seiner Einfachheit noch viel mehr liefert. Vernatsch, Lagrein...
0,75 l (€ 20,13/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 15,10
1
-
+
Rosso Piceno Superiore "Vigna Monteprandone" 2018 - 0.75l - Saladini Pilastri
Rosso Piceno Superiore "Vigna... Saladini Pilastri Saladini Pilastri
Reichhaltiges Aroma mit Noten von Schwarzkirsche, Pflaume und Brombeere, orientalischen Gewürzen und Lakritze. Schöne Struktur, die Eleganz und Großzügigkeit mit einer unterschwelligen Vitalität verbindet, die anzieht. All dies wird...
0,75 l (€ 16,80/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 12,60
1
-
+
Vernatsch "Arena" 2017 - 0.75l - Weingut Schloss Englar
Vernatsch "Arena" 2017 Weingut Schloss Englar Schloss Englar
Wer "Arena" sagt, muss auch bemerkenswert sagen: Dieser hochelegante Vernatsch aus dem Hause Oberstein aus Tscherms stellt unter Beweis, wie viel Finesse in den Südtiroler Autochthonen steckt. Der Traubensatz an Vernatsch wird mit einem...
0,75 l (€ 27,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,50
1
-
+
Primitivo di Manduria "Ater" 2015 - 0.75l - IONIS SRL
Primitivo di Manduria "Ater"... Ionis Ionis
Mit dem Primitivo Manduria „Ater“ präsentiert die Kellereigenossenschaft IONIS einen unglaublich kraftvollen, warmen und ausdrucksstarken Wein. Die Eigenschaften des roten salentinischen Edelmannes sind dem Ionischen Meer zu verdanken,...
0,75 l (€ 31,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 23,80
1
-
+
Blauburgunder 2018 - 0.75l - Weingut Schloss Englar
Blauburgunder 2018 Weingut Schloss Englar Schloss Englar
Der Blauburgunder von Schloss Englar ist eine Übung in Klarheit und Sortencharakter. Note? Glatte Eins! Nach der Spontangärung reift der Pinot ein Jahr lang im großen Eichenfass und bekommt über sechs weitere Monate auf der Flasche den...
0,75 l (€ 27,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,40
1
-
+
Könnte Ihnen auch schmecken
Zuletzt angesehen