1807 vermählte sich der Marquis von Barolo Carlo Tancredi mit Juliette Colbert de Maulévrier. Sie war es, die das Potential der piemontesischen Langhe und  des langen Ausbaus des Nebbiolo erkannte. Mit dem Tod der Marquise 1864 endete eine Dynastie, doch das Weingut blühte 1929 wieder auf, als Pietro Abbona es erwarb. Die Führung des Weinguts Marchesi di Barolo liegt heute in den Händen von Anna und Ernesto Abbona und sie stützen sich dabei auf zwei philosophische Grundsäulen:  Wissen und Achtung. Wissen um die Herkunft des Traubenguts, um den klimatischen Jahresverlauf und um die Auswirkung der Kellerarbeit auf den Wein. Achtung der natürlichen Eigenschaften der Lagen, der naturgegebenen Qualität der Trauben  und der Zeit, die ein Wein zur idealen Reife braucht. Das Familienunternehmen bewirtschaftet heute rund 200 Hektar in den Gebieten Langhe, Roero und Monferrato und keltert autochthone Weine mit markanter Lagenidentität. Die Barolo aus den Einzellagen Connubi, Sarmassa und Coste di Rose sowie der Barbaresco von Serragrilli stellen die Qualitätsspitze des Kellereisortiments dar.  

Produkte von diesem Produzenten

Barolo DOCG 2014
Barolo DOCG 2014  
0.75 l
€ 60,00
1
Barolo DOCG 2015
Barolo DOCG 2015  
0.75 l
€ 60,00
1
Topseller
Edelvernatsch 2019
Edelvernatsch 2019 Kellerei Meran
1 l
€ 5,70
1
Rosé "Bacio Rosa" 2019
Rosé "Bacio Rosa" 2019  
0.75 l
€ 9,90
1
Tafelwein Weiss
Tafelwein Weiss Kellerei Meran
1 l
€ 4,95
1
Roter Tafelwein
Roter Tafelwein Kellerei Meran
1 l
€ 4,95
1
St. Magdalener Klassisch 2019
St. Magdalener Klassisch 2019 Ansitz Waldgries
0.75 l
€ 12,10
1
Discount
Cuvée Weiß "T" 2019
Cuvée Weiß "T" 2019 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 6,90 (€ 7,30)
1
Gewürztraminer "Selida" 2019
Gewürztraminer "Selida" 2019 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 12,50
1
Lagrein Riserva 2017
Lagrein Riserva 2017 Weingut Hans Rottensteiner
0.75 l
€ 12,20
1