Merlot Riserva Vigna "Kastelaz" 2015

Merlot Riserva Vigna "Kastelaz" 2015
Artikel Nr. 125317

Elena Walch

Merlot Riserva Vigna "Kastelaz" 2015

 
Sorte:
Merlot
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.00% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 51,07 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 38,30

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Merlot
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.00% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 51,07 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Beschreibung

Ein französischer Charmeur in einzigartiger Südtiroler Kluft: Der Merlot Riserva Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch ist ein Juwel, geschürft aus einem der erlesensten Rebberge des Landes. Sorgfältig werden die Trauben handverlesen und -selektioniert bevor sie gepresst und im Stahltank vergoren werden. Der Wein reift 18 Monate lang in französischen Barriques, wonach er auf die Flasche gezogen und lange gelagert wird. Dem jugendlich leuchtenden Rubinrot im Glas entflieht ein Duftspiel von reifen Weichselkirschen und Pflaumen, von feinen Karamell- und Röstaromen veredelt. Die Fruchtnoten zeichnen ein zierliches Mundaroma, das von der fülligen Struktur getragen wird. Den samtweichen Gerbstoffen wird von einer edelwürzigen Note der letzte Schliff verliehen und der „Kastelaz“ klingt grandios aus. Als Speisebegleitung begeistert der Merlot Riserva Vigna „Kastelaz“ besonders zu kräftigen Wildgerichten, schmackhaftem roten Fleisch oder würzigen gereiften Käse.

Schon gewusst?

Der Rebberg Kastelaz ist der Ursprungsort dieses großen Merlots. Gänzlich nach Süden ausgerichtet gilt diese Lage als eine der höchstwertigen des gesamten Landes. Der Winzer muss großes Geschick beweisen, um aus den Reben die teils in 63 Grad Neigung gedeihen, ihren kostbaren Saft schöpfen zu können, doch seine Mühen werden mit einem Wein von unleugbarem Prestige entlohnt. Vigna ist ein italienischer, rechtlich geschützter Begriff, der dazu dient, die Herkunftsbezeichnung eines Weines genau auf einen einzigen Rebberg zu beschränken. Er ist mit dem französischen Cru vergleichbar.

Beschreibung

Ein französischer Charmeur in einzigartiger Südtiroler Kluft: Der Merlot Riserva Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch ist ein Juwel, geschürft aus einem der erlesensten Rebberge des Landes. Sorgfältig werden die Trauben handverlesen und -selektioniert bevor sie gepresst und im Stahltank vergoren werden. Der Wein reift 18 Monate lang in französischen Barriques, wonach er auf die Flasche gezogen und lange gelagert wird. Dem jugendlich leuchtenden Rubinrot im Glas entflieht ein Duftspiel von reifen Weichselkirschen und Pflaumen, von feinen Karamell- und Röstaromen veredelt. Die Fruchtnoten zeichnen ein zierliches Mundaroma, das von der fülligen Struktur getragen wird. Den samtweichen Gerbstoffen wird von einer edelwürzigen Note der letzte Schliff verliehen und der „Kastelaz“ klingt grandios aus. Als Speisebegleitung begeistert der Merlot Riserva Vigna „Kastelaz“ besonders zu kräftigen Wildgerichten, schmackhaftem roten Fleisch oder würzigen gereiften Käse.

Schon gewusst?

Der Rebberg Kastelaz ist der Ursprungsort dieses großen Merlots. Gänzlich nach Süden ausgerichtet gilt diese Lage als eine der höchstwertigen des gesamten Landes. Der Winzer muss großes Geschick beweisen, um aus den Reben die teils in 63 Grad Neigung gedeihen, ihren kostbaren Saft schöpfen zu können, doch seine Mühen werden mit einem Wein von unleugbarem Prestige entlohnt. Vigna ist ein italienischer, rechtlich geschützter Begriff, der dazu dient, die Herkunftsbezeichnung eines Weines genau auf einen einzigen Rebberg zu beschränken. Er ist mit dem französischen Cru vergleichbar.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Alois Lageder
0.75 l
€ 33,30
1
Cabernet Merlot Centa 2013
Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla
0.75 l
€ 15,75
1
Blauburgunder 2015
Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof
0.75 l
€ 16,30
1
Cuvée Rot "Gneis" 2017
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl
0.75 l
€ 13,20
1
Amarone della Valpolicella 2015
Amarone della Valpolicella 2015 Zenato srl
0.75 l
€ 48,90
1
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel... Elena Walch
0.75 l
€ 39,80
1
Blauburgunder Riserva 2015
Blauburgunder Riserva 2015 Augustiner Chorherrenstift Neustift
0.75 l
€ 27,80
1
Valpolicella Classico 2016
Valpolicella Classico 2016 Secondo Marco azienda acricola
0.75 l
€ 13,90
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 2
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    2
Bewertungen sortieren nach :

Oskar K. veröffentlicht am 13/07/2020 nach einer Bestellung vom 29/06/2020

5/5

Lasse den Wein noch etwas ruhen!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Oskar K. veröffentlicht am 26/04/2020 nach einer Bestellung vom 14/04/2020

5/5

Diesen Wein lasse ich nach dem Versand noch einige Zeit zur Ruhe kommen, ich hoffe aber, dass er ebenso hervorragend ist wie dieselbe Sorte, Jahrgang 2014.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×