Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2017

Falstaff - 93
Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2017

Weinkellerei Elena Walch

Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2017

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 41,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 30,90

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 41,20 / 1 l)
Falstaff - 93
DIESER WEIN PASST ZU
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Beschreibung

Der Gewürztraminer Passito ?Cashmere? von Elena Walch zählt zu den Künstlerweinen der Linie Grande Cuvée mit Kunstfertigkeit schleifen Winzer und Kellermeister das naturgegebene Juwel zu einem wahren Kleinod. Gemeinsam mit einem kleinen Anteil an Sauvignon werden die Gewürztraminertrauben im September geerntet und anschließend vier Monate lang bei guter Belüftung getrocknet. Nach der Pressung erfolgen sechs Wochen Gärung im Gebinde und eine anschließende, längere Flaschengärung. Der Eleganz der namensgebenden Wolle wird das von bernsteinfarbenen Schimmern durchzogene Gold des ?Cashmere? durchaus gerecht. Es öffnet sich ein reiches Bukett intensiver Aromen, das von getrockneten und kandierten Früchten, über Rosenblüten bis hin zu Orangenduft und Karamell reicht. Der ?Cashmere? verzückt den Gaumen als fülliger, tief konzentrierter Süßwein, der durch ein exquisites Gleichgewicht zwischen umgarnender Süße und erfrischender Säure ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert. Der edle Nektar versüßt als Meditationswein stille Mußestunden, verzückt aber auch zu feinen Süßspeisen oder als Gegenpol zur Intensivität eines schönen Blauschimmelkäses.

Schon gewusst?

Die Passito-Methode, deren Name sich vom italienischen Wort appassimento für Verwelken abgeleitet werden kann, tritt in verschiedensten Formen auf, gemein haben sie jedoch alle, dass die Trauben dabei erst verarbeitet werden, nachdem sie einen gewissen Grad der Überreife erreicht haben, also bereits verwelkt sind. Diese Trauben wiegen zum Zeitpunkt der weiteren Verarbeitung rund 40 % weniger als frische Früchte, dadurch konzentriert sich der Zuckergehalt in den Trauben und die Aromen vertiefen und veredeln sich.

Beschreibung

Der Gewürztraminer Passito ?Cashmere? von Elena Walch zählt zu den Künstlerweinen der Linie Grande Cuvée mit Kunstfertigkeit schleifen Winzer und Kellermeister das naturgegebene Juwel zu einem wahren Kleinod. Gemeinsam mit einem kleinen Anteil an Sauvignon werden die Gewürztraminertrauben im September geerntet und anschließend vier Monate lang bei guter Belüftung getrocknet. Nach der Pressung erfolgen sechs Wochen Gärung im Gebinde und eine anschließende, längere Flaschengärung. Der Eleganz der namensgebenden Wolle wird das von bernsteinfarbenen Schimmern durchzogene Gold des ?Cashmere? durchaus gerecht. Es öffnet sich ein reiches Bukett intensiver Aromen, das von getrockneten und kandierten Früchten, über Rosenblüten bis hin zu Orangenduft und Karamell reicht. Der ?Cashmere? verzückt den Gaumen als fülliger, tief konzentrierter Süßwein, der durch ein exquisites Gleichgewicht zwischen umgarnender Süße und erfrischender Säure ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert. Der edle Nektar versüßt als Meditationswein stille Mußestunden, verzückt aber auch zu feinen Süßspeisen oder als Gegenpol zur Intensivität eines schönen Blauschimmelkäses.

Schon gewusst?

Die Passito-Methode, deren Name sich vom italienischen Wort appassimento für Verwelken abgeleitet werden kann, tritt in verschiedensten Formen auf, gemein haben sie jedoch alle, dass die Trauben dabei erst verarbeitet werden, nachdem sie einen gewissen Grad der Überreife erreicht haben, also bereits verwelkt sind. Diese Trauben wiegen zum Zeitpunkt der weiteren Verarbeitung rund 40 % weniger als frische Früchte, dadurch konzentriert sich der Zuckergehalt in den Trauben und die Aromen vertiefen und veredeln sich.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Details zum Produzenten

Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.

Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Müller Thurgau "Graun" 2017
Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 12,70
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017 Haderburg
0.75 l
€ 12,80
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Pinot Grigio "Soll" 2017
Pinot Grigio "Soll" 2017 Kellerei Kaltern
0.75 l
€ 11,10
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns