Cuvée Weiß "Ewa" 2019

Cuvée Weiß "Ewa" 2019
Artikel Nr. 127971

Elena Walch

Cuvée Weiß "Ewa" 2019

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 13,90

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,53 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
helles Fleisch
helles Fleisch
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Beschreibung

Eleganz und Jugend harmonieren in der Cuvée „Ewa“ von Elena Walch genauso gut wie ein sommerlicher Feierabend und der Wein selbst. Die 60 % Gewürztraminer, 20 % Müller Thurgau und 20 % Chardonnay bestehen ausschließlich aus erstklassigen, handgelesenen Trauben die auf verschiedenen, auf die jeweilige Rebsorte angepassten Lagen angebaut werden. Dadurch hebt sich Qualität der Cuvée deutlich, die nach der Pressung und Gärung des Traubengutes mehrere Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe lagert. Ins Glas tritt „Ewa“ mit strohgelbem Glanz und an die Nase mit einem Duftspiel aus Rosenblättern und fesselnder Kräuterwürze. Saftig frisch und von eleganter Leichtigkeit tänzelt sie am Gaumen und verzückt mit ihrer schönen Struktur und dem langen Abgang. Hervorragend passt diese zierlich lebhafte Cuvée als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen, aber auch zu zart gebratenem Geflügel schmeckt sie traumhaft.

Schon gewusst?

Unschwer ist zu erkennen, dass der Name der Cuvée unmittelbar mit dem ihrer Urheberin zusammenhängt. Elena Walch, von diversen Weinkritikern als die Königin des Gewürztraminers betitelt, wird ihrem Ruf auch mit diesem Verschnitt wieder einmal gerecht: Der Hauptanteil an Gewürztraminer sorgt für das notwendige aromatische und geschmackliche Grundgerüst, ohne dabei Chardonnay und Müller Thurgau den Raum für deren Entfaltung zu nehmen.

Beschreibung

Eleganz und Jugend harmonieren in der Cuvée „Ewa“ von Elena Walch genauso gut wie ein sommerlicher Feierabend und der Wein selbst. Die 60 % Gewürztraminer, 20 % Müller Thurgau und 20 % Chardonnay bestehen ausschließlich aus erstklassigen, handgelesenen Trauben die auf verschiedenen, auf die jeweilige Rebsorte angepassten Lagen angebaut werden. Dadurch hebt sich Qualität der Cuvée deutlich, die nach der Pressung und Gärung des Traubengutes mehrere Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe lagert. Ins Glas tritt „Ewa“ mit strohgelbem Glanz und an die Nase mit einem Duftspiel aus Rosenblättern und fesselnder Kräuterwürze. Saftig frisch und von eleganter Leichtigkeit tänzelt sie am Gaumen und verzückt mit ihrer schönen Struktur und dem langen Abgang. Hervorragend passt diese zierlich lebhafte Cuvée als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen, aber auch zu zart gebratenem Geflügel schmeckt sie traumhaft.

Schon gewusst?

Unschwer ist zu erkennen, dass der Name der Cuvée unmittelbar mit dem ihrer Urheberin zusammenhängt. Elena Walch, von diversen Weinkritikern als die Königin des Gewürztraminers betitelt, wird ihrem Ruf auch mit diesem Verschnitt wieder einmal gerecht: Der Hauptanteil an Gewürztraminer sorgt für das notwendige aromatische und geschmackliche Grundgerüst, ohne dabei Chardonnay und Müller Thurgau den Raum für deren Entfaltung zu nehmen.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
helles Fleisch
helles Fleisch
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Alois Lageder
0.75 l
€ 17,00
1
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Kiemberger - Kofler Norbert
0.75 l
€ 12,50
1
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Kellerei Meran
0.75 l
€ 54,00
1
Cuvée Weiß "Trias" 2017
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist
0.75 l
€ 23,20
1
Sauvignon "Porphyr & Kalk" 2018
Sauvignon "Porphyr & Kalk" 2018 Weingut Niedrist
0.75 l
€ 19,60
1
Riesling "Goldberg GL" 2016
Riesling "Goldberg GL" 2016 Weingut van Volxem
0.75 l
€ 27,20
1
Weissburgunder Bio 2018
Weissburgunder Bio 2018 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,00
1
Chardonnay Bio 2018
Chardonnay Bio 2018 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,00
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 2
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    2
Bewertungen sortieren nach :

Caroline M. veröffentlicht am 09/06/2020 nach einer Bestellung vom 27/05/2020

5/5

Top Wein

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Bettina R. veröffentlicht am 16/05/2020 nach einer Bestellung vom 04/05/2020

5/5

Noch nicht geöffnet

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×