Syrah "Lodolaia Valdifalco" Bio 2017

Syrah "Lodolaia Valdifalco" Bio 2017
Artikel Nr. 128698

Weingut Loacker

Syrah "Lodolaia Valdifalco" Bio 2017

 
Sorte:
Syrah
Weinbaugebiet:
Italien - Toskana
Alkoholgehalt :
14.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 27,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 20,90

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 Werktage

 
Sorte:
Syrah
Weinbaugebiet:
Italien - Toskana
Alkoholgehalt :
14.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 27,87 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Beschreibung

Südtiroler Winzer bauen französischen Wein in der toskanischen Maremma an – was dabei rauskommen soll' Die Kellerei Loacker gewinnt diesem internationalen Dreiklang den charakterstarken Sryah „Lodolaia Valdifalco“ ab, der das Beste aus drei Welten in sich eint. Die Syrah-Trauben, die besonders früh erntereif sind, werden von Hand gewimmt und anschließend einer Spontanvergärung unterzogen. Der Wein reift schließlich 18 Monate lang in Barriques zur Perfektion. In ein kräftiges Dunkelrot gehüllt taucht der „Lodolaio Valdifalco“ ins Glas und versprüht dabei ein vielschichtiges Fruchtaroma außerordentlicher Intensität. Am Gaumen enthüllt er fesselnd griffige Tannine und zeigt sich insgesamt von erstklassigem Stoff. Ein Wein mit Tiefgang der gleichzeitig fordert und schmeichelt, insbesondere wenn er zu herzhaftem Braten, deftigen Wildgerichten oder gereiftem Käse gereicht wird.

Schon gewusst?

Das Weingut Valdifalco der Kellerei Loacker befindet sich im Herzen der toskanischen Maremma, einem der erlesensten Weinbaugebiete Italiens. Sehr treffend ist bei diesem Wein nicht nur sein Anbaugebiet sondern auch sein Titel: Der Name des Weingutes bedeutet zu Deutsch „Falkental“ und lodolaio ist der italienische Begriff für den Baumfalken. Der majestätische Raubvogel ist nicht nur die zweithäufigste Falkenart Deutschlands, er ist auch eng mit dem Ursprungsgebiet des nach ihm benannten Weines Verbunden, zumal er gerade in der Toskana häufig als Jagdgehilfe verwendet wurde.

Beschreibung

Südtiroler Winzer bauen französischen Wein in der toskanischen Maremma an – was dabei rauskommen soll' Die Kellerei Loacker gewinnt diesem internationalen Dreiklang den charakterstarken Sryah „Lodolaia Valdifalco“ ab, der das Beste aus drei Welten in sich eint. Die Syrah-Trauben, die besonders früh erntereif sind, werden von Hand gewimmt und anschließend einer Spontanvergärung unterzogen. Der Wein reift schließlich 18 Monate lang in Barriques zur Perfektion. In ein kräftiges Dunkelrot gehüllt taucht der „Lodolaio Valdifalco“ ins Glas und versprüht dabei ein vielschichtiges Fruchtaroma außerordentlicher Intensität. Am Gaumen enthüllt er fesselnd griffige Tannine und zeigt sich insgesamt von erstklassigem Stoff. Ein Wein mit Tiefgang der gleichzeitig fordert und schmeichelt, insbesondere wenn er zu herzhaftem Braten, deftigen Wildgerichten oder gereiftem Käse gereicht wird.

Schon gewusst?

Das Weingut Valdifalco der Kellerei Loacker befindet sich im Herzen der toskanischen Maremma, einem der erlesensten Weinbaugebiete Italiens. Sehr treffend ist bei diesem Wein nicht nur sein Anbaugebiet sondern auch sein Titel: Der Name des Weingutes bedeutet zu Deutsch „Falkental“ und lodolaio ist der italienische Begriff für den Baumfalken. Der majestätische Raubvogel ist nicht nur die zweithäufigste Falkenart Deutschlands, er ist auch eng mit dem Ursprungsgebiet des nach ihm benannten Weines Verbunden, zumal er gerade in der Toskana häufig als Jagdgehilfe verwendet wurde.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Details zum Produzenten
Der Schwarhof, begleitet von harmonischen Südhängen, die im Westen die Stadt Bozen im Talkessel erblicken. Rainer Loacker, der seit 1979 biologischen Weinbau betreibt, fand hier eine Herausforderung. Seine Pionierarbeit bewirkte mit der Zeit eine Gesundung des Bodens, eine Stimulierung der Abwehrkräfte durch homöopathische Arzneimittel, und resistentere Reben. Sein Ziel sind geschmacksvolle, gesunde Trauben, die zum Essen und zum Weinmachen anregen. Rainer Loacker ist es ein großes Anliegen, durch Ausdauer und Fleiß im Leben Spuren zu hinterlassen, wodurch Freude, Geselligkeit und Frieden beim Weingenuss entstehen sollen. Durch diese Philosophie - in Taten übergehend - wurde der Schwarhof in 22 Weinjahren geprägt und setzt Impulse frei, die harmonisch Herz und Seele befruchten sollen.
Cabernet Merlot Centa 2013
Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla
0.75 l
€ 15,75
1
Amarone della Valpolicella 2015
Amarone della Valpolicella 2015 Zenato srl
0.75 l
€ 48,90
1
Valpolicella Classico 2016
Valpolicella Classico 2016 Secondo Marco azienda acricola
0.75 l
€ 13,90
1
Likör Kastanie
Likör Kastanie Unterthurner Privatbrennerei
200 ml
€ 8,70
1
Amarone Classico 2010
Amarone Classico 2010 Bertani Domains societa agricola srl
0.75 l
€ 96,60
1
Rosso Piceno BIO 2015
Rosso Piceno BIO 2015 Azienda Vinicola Saladini Pilastri
0.75 l
€ 11,50
1
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2016
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2016 Kellerei Meran
0.75 l
€ 10,40
1
Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016
Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016 Weingut Obermoser
0.75 l
€ 24,95
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 2
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    2
Bewertungen sortieren nach :

Franz Z. veröffentlicht am 24/08/2020 nach einer Bestellung vom 11/08/2020

5/5

Für uns der beste Rotwein!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×