Sauvignon Passito "Saphir" 2016

Sauvignon Passito "Saphir" 2016
Sauvignon Passito "Saphir" 2016
Sauvignon Passito "Saphir" 2016
Sauvignon Passito "Saphir" 2016
Sauvignon Passito "Saphir" 2016
Artikel Nr. 126129

Weingut Laimburg

Sauvignon Passito "Saphir" 2016

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
10.5% VOL
Inhalt:
0.375 l (€ 82,40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 30,90

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
10.5% VOL
Inhalt:
0.375 l (€ 82,40 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
gereifter Käse
gereifter Käse
mittelgereifter Käse
mittelgereifter Käse
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Süßspeisen
Süßspeisen
Beschreibung

Das exotisch pikante Dessertwein-Kleinod Sauvignon Passito „Saphir“ des Landesweinguts Laimburg ist Garantie für ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die in unmittelbarer Nähe der Kellerei angebauten Trauben werden erst Mitte Dezember spätverlesen und anschließend getrocknet. Die Gärung und die Lagerung des Weines erfolgen im kleinen Eichenfass und beanspruchen ganze acht Monate. Ins Glas wird ein intensiv leuchtender Bernstein geschenkt, der fremdländische Düfte an die Nase trägt. Von außerordentlichem Extrakt und fesselnder Würze nimmt der „Saphir“ den Geschmackssinn gänzlich ein und hält ihn schier unaufhörlich fest. Ein wahrer Schatz aus den tiefen Burggemäuern der Laimburg, der wie dafür geschaffen ist, das Tagträumen und Sinnieren in ruhigen Stunden zu bereichern.

Schon gewusst?

So kunstvoll wie dieser Süßwein schmeckt, so sieht er auch aus. Sein inspirierendes Äußeres ist dem Grödner Künstler Christian Stl zu verdanken. Der in St. Ulrich geborene, ansässige und schaffende Meister der Leinwand ist unter anderem für seine Hommage an die Südtiroler Eiskunstlaufkoryphäe Carolina Kostner bekannt. Das Gemälde, das den „Saphir“ ziert, verkörpert seine Sinnlichkeit, sein exotisches Wesen und seine Authentizität.

Beschreibung

Das exotisch pikante Dessertwein-Kleinod Sauvignon Passito „Saphir“ des Landesweinguts Laimburg ist Garantie für ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die in unmittelbarer Nähe der Kellerei angebauten Trauben werden erst Mitte Dezember spätverlesen und anschließend getrocknet. Die Gärung und die Lagerung des Weines erfolgen im kleinen Eichenfass und beanspruchen ganze acht Monate. Ins Glas wird ein intensiv leuchtender Bernstein geschenkt, der fremdländische Düfte an die Nase trägt. Von außerordentlichem Extrakt und fesselnder Würze nimmt der „Saphir“ den Geschmackssinn gänzlich ein und hält ihn schier unaufhörlich fest. Ein wahrer Schatz aus den tiefen Burggemäuern der Laimburg, der wie dafür geschaffen ist, das Tagträumen und Sinnieren in ruhigen Stunden zu bereichern.

Schon gewusst?

So kunstvoll wie dieser Süßwein schmeckt, so sieht er auch aus. Sein inspirierendes Äußeres ist dem Grödner Künstler Christian Stl zu verdanken. Der in St. Ulrich geborene, ansässige und schaffende Meister der Leinwand ist unter anderem für seine Hommage an die Südtiroler Eiskunstlaufkoryphäe Carolina Kostner bekannt. Das Gemälde, das den „Saphir“ ziert, verkörpert seine Sinnlichkeit, sein exotisches Wesen und seine Authentizität.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
gereifter Käse
gereifter Käse
mittelgereifter Käse
mittelgereifter Käse
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Süßspeisen
Süßspeisen
Details zum Produzenten

Mit der Gründung des Versuchszentrums Laimburg im Jahr 1975 durch das Land Südtirol ist auch das Landesweingut Laimburg aufgebaut worden. Heute gilt das Landesweingut Laimburg als internationaler Musterbetrieb für die erfolgreiche Verschmelzung von Forschung und Praxis. Um auch besondere Qualitätsweine erzeugen und vermarkten zu können, werden sowohl an den Weinanbau als auch an den Weinausbau hohe Anforderungen gestellt. 2 500 hl Wein werden jährlich gekeltert, wobei die Trauben aus den eigenen, landesweit angelegten Weinbergen verschiedener Kleinklimalagen stammen. Neben vielen „Rebsorten im Versuch“ umfasst das Weinsortiment des Landesweinguts heute fünfzehn typische Südtiroler Rebsorten. Die unterschiedlichen Höhenlagen und Böden bewirken dabei ein sehr komplexes, das heißt differenziertes Duft- und Geschmacksbild in den Weinen des Landesweinguts. Die stilistische Aufteilung der Laimburg-Weine in „Gutsweine“ und in Weine der „Burg-Selektion“ belegen den Grundsatz des Landesweinguts, sich beim Rebbau in den Charakter der Rebe hineinzufühlen und diese bei der Weinbereitung zur Entfaltung ihrer besten Eigenschaften zu bringen.

Rosenmuskateller "Ushas" 2016
Rosenmuskateller "Ushas" 2016 Kellerei Kurtatsch
0.375 l
€ 28,00
1
Passito Weiß "Aruna" 2016
Passito Weiß "Aruna" 2016 Kellerei Kurtatsch
0.375 l
€ 30,10
1
Discount
Petit Manseng "Passion" 2018
Petit Manseng "Passion" 2018 Kellerei St. Pauls
0.5 l
€ 19,50 (€ 22,50)
1
Moscato Rosa "Rosatum" 2015
Moscato Rosa "Rosatum" 2015 Kellerei Schreckbichl
0.375 l
€ 25,90
1
Kerner Passito "Nectaris" 2018
Kerner Passito "Nectaris" 2018 Eisacktaler Kellerei
0.375 l
€ 30,90
1
Chardonnay Passito 2017
Chardonnay Passito 2017 Pardellerhof Montin
0.375 l
€ 28,00
1
Rosenmuskateller "Rosa dei Venti" 2011
Rosenmuskateller "Rosa dei Venti" 2011 CONSORZIO VINTESA
0.5 l
€ 31,40
1
Gewürztraminer Beerenauslese "Rechenthal Schlossleiten" 2015
Gewürztraminer Beerenauslese "Rechenthal... Weingut J. Hofstätter
0.375 l
€ 100,41
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×