Gewürztraminer "Joseph" 2019

Gewürztraminer "Joseph" 2019
Artikel Nr. 131466

Weingut J. Hofstätter

Gewürztraminer "Joseph" 2019

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 14,20

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 Werktage

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,93 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitif
Aperitif
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Beschreibung

Das aromatische Unikum vom Weingut J. Hofstätter: Der Gewürztraminer „Joseph“ schafft es, gleichzeitig sortentypisch und hochindividuell zu sein. Das kräftig strahlende Strohgelb entfesselt ein einzigartiges Duftspektrum, das von Rosenblüten über Trockenblumen und Muskat bis zu Honigmelone reicht. Am Gaumen gibt er sich dicht und komplex mit fesselnder Textur und hervorragender Länge. In all seiner Intensität kommt die animierende Frische an keiner Stelle zu kurz. Der „Joseph“ ist eigenwillig und doch charmant und passt so hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten; besonders interessant zur asiatischen Küche oder zu Blauschimmelkäse.


Schon gewusst?

Dieser Wein ist dem Gründer des Weinguts, Joseph Hofstätter, gewidmet. Der gelernte Schlosser legte 1907 den Grundstein für eine hundertjährige Erfolgsgeschichte, die das Leben und Wirken dreier Familien - Hofstätter, Oberhofer und Foradori - miteinander verbinden und maßgeblich zur Südtiroler Weinkultur beitragen sollte.

Beschreibung

Das aromatische Unikum vom Weingut J. Hofstätter: Der Gewürztraminer „Joseph“ schafft es, gleichzeitig sortentypisch und hochindividuell zu sein. Das kräftig strahlende Strohgelb entfesselt ein einzigartiges Duftspektrum, das von Rosenblüten über Trockenblumen und Muskat bis zu Honigmelone reicht. Am Gaumen gibt er sich dicht und komplex mit fesselnder Textur und hervorragender Länge. In all seiner Intensität kommt die animierende Frische an keiner Stelle zu kurz. Der „Joseph“ ist eigenwillig und doch charmant und passt so hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten; besonders interessant zur asiatischen Küche oder zu Blauschimmelkäse.


Schon gewusst?

Dieser Wein ist dem Gründer des Weinguts, Joseph Hofstätter, gewidmet. Der gelernte Schlosser legte 1907 den Grundstein für eine hundertjährige Erfolgsgeschichte, die das Leben und Wirken dreier Familien - Hofstätter, Oberhofer und Foradori - miteinander verbinden und maßgeblich zur Südtiroler Weinkultur beitragen sollte.

Inhaltsstoffe

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitif
Aperitif
asiatische Gerichte
asiatische Gerichte
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Meeresfrüchte und Krustentiere
Meeresfrüchte und Krustentiere
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Details zum Produzenten
Joseph Hofstätter hat das Weingut J. Hofstätter im Jahre 1907 in Tramin gegründet. Heute verkörpert es alle Vorzüge des Weinlandes Südtirol. In vierter Generation pflegt die Familie Foradori Hofstätter eine altbewährte und doch zeitgemäße Weinkultur. Mit ca. 50 Hektar eigenen Weinbergen gehört das Gut J. Hofstätter zu den größten Weingütern Südtirols in Familienbesitz. Die Weinberge liegen auf 250 bis 850 Höhenmetern auf unterschiedlichem Terrain und in diversen Klimazonen. Alleinstellungsmerkmal von J. Hofstätter ist das gelebte Lagenweinprinzip: Das Weingut war das erste in ganz Südtirol, das sich der Bereitung von Lagenweinen gewidmet hat. Diese werden mit dem Zusatz „Vigna“ ausgezeichnet, einer Ursprungsbezeichnung die mit dem französischen „Cru“ vergleichbar ist. Ganze sieben Weine tragen diesen Prestige-Zusatz, wobei die Einzellagen Kolbenhof, Rechenthaler Schlossleiten bei Tramin sowie Barthenau und Yngram bei Mazon respektive zu den besten Gewürztraminer- und Blauburgunderlagen des Landes zählen.
Bronner "T.N. 04" 2016
Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg
0.75 l
€ 21,30
1
Sauvignon Riserva Vigna "Rachtl" 2016
Sauvignon Riserva Vigna "Rachtl" 2016 Tiefenbrunner
0.75 l
€ 54,10
1
Pinot Grigio "Aristos" 2018
Pinot Grigio "Aristos" 2018 Kellerei Eisacktal
0.75 l
€ 15,80
1
Pinot Grigio 2018
Pinot Grigio 2018 Pardellerhof Montin
0.75 l
€ 10,20
1
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014
Weissburgunder "Kunst.Stück" 2014 Kellerei Kaltern
1.5 l
€ 115,00
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 17,40
1
Sichlburg Bio 2018
Sichlburg Bio 2018 Weingut Baron Longo
0.75 l
€ 22,20
1
Chardonnay "Plon" 2018
Chardonnay "Plon" 2018 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 13,60
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×