Müller Thurgau 2019

Müller Thurgau 2019
Artikel Nr. 129092

Weingut Hans Rottensteiner

Müller Thurgau 2019

 
Sorte:
Müller Thurgau
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
12.70% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 12,27 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 9,20

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 Werktage

 
Sorte:
Müller Thurgau
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
12.70% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 12,27 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
Beschreibung

Aromatik und Säure machen aus diesem Weißwein des Weinguts Hans Rottensteiner einen Müller Thurgau, der seinesgleichen sucht. Der Weiße zeigt sich in einem strohgelben Gewand, geziert von grünem Schimmer. Holunderblütenaromen und Muskatnoten füllen sein Bukett, das durch Finesse und Lieblichkeit hervorsticht. Spritzige Frische und eine ausgewogene Salznote überzeugen den Gaumen, begleitet von einem eleganten Zitrusgeschmack im Abgang. Die sanften Aromen dieses Müller Thurgaus machen ihn zum perfekten Begleiter zu würzigen Fischgerichten und vegetarischen Vorspeisen. 

Schon gewusst?

Durch das mischen der Rebsorten Riesling und Madeleine Royale hat der Schweizer Hermann Müller-Thurgau die gleichnamige Sorte kreiert. Dieser Wein, der 1883 zum ersten Mal gekeltert wurde, zählt heute dank seiner aromatischen Besonderheiten und seiner spritzigen Salzigkeit zu den beliebtesten Weinen Südtirols.

Beschreibung

Aromatik und Säure machen aus diesem Weißwein des Weinguts Hans Rottensteiner einen Müller Thurgau, der seinesgleichen sucht. Der Weiße zeigt sich in einem strohgelben Gewand, geziert von grünem Schimmer. Holunderblütenaromen und Muskatnoten füllen sein Bukett, das durch Finesse und Lieblichkeit hervorsticht. Spritzige Frische und eine ausgewogene Salznote überzeugen den Gaumen, begleitet von einem eleganten Zitrusgeschmack im Abgang. Die sanften Aromen dieses Müller Thurgaus machen ihn zum perfekten Begleiter zu würzigen Fischgerichten und vegetarischen Vorspeisen. 

Schon gewusst?

Durch das mischen der Rebsorten Riesling und Madeleine Royale hat der Schweizer Hermann Müller-Thurgau die gleichnamige Sorte kreiert. Dieser Wein, der 1883 zum ersten Mal gekeltert wurde, zählt heute dank seiner aromatischen Besonderheiten und seiner spritzigen Salzigkeit zu den beliebtesten Weinen Südtirols.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
Details zum Produzenten
Die Rottensteiner gehören zu den ältesten Weinbaufamilien im Land. Ihre Winzergeschichte begann vor vielen Generationen dort, wo der Wein auf rotem Stein gedeiht, auf den für die Gegend typischen Porphyrböden. Heute führen Toni und Rosa Rottensteiner gemeinsam mit ihren Kindern die Geschicke. Sie sind überzeugt davon, dass die harmonische Stimmung, die in Weinberg und Keller herrscht, letztlich auch im Wein steckt. Gut 100 Leute arbeiten das ganze Jahr sehr aufmerksam daran, die Qualität der Traube so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bringen. Denn: Gut Wein braucht Weile.
Chardonnay "Pichl" 2017
Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 13,40
1
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Kellerei Meran
0.75 l
€ 54,00
1
Gewürztraminer 2018
Gewürztraminer 2018 Kuenhof
0.75 l
€ 16,00
1
Cuvée Weiß "Trias" 2017
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist
0.75 l
€ 23,20
1
Chardonnay Bio 2018
Chardonnay Bio 2018 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,00
1
Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2018
Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2018 Elena Walch
0.75 l
€ 31,20
1
Weißburgunder" Kristallberg" 2018
Weißburgunder" Kristallberg" 2018 Elena Walch
0.75 l
€ 21,20
1
Sauvignon Riserva Vigna "Rachtl" 2016
Sauvignon Riserva Vigna "Rachtl" 2016 Tiefenbrunner
0.75 l
€ 54,10
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×