Gewürztraminer Passito "Cresta" 2017

Falstaff - 92
Gewürztraminer Passito "Cresta" 2017
Artikel Nr. 125732

Weingut Hans Rottensteiner

Gewürztraminer Passito "Cresta" 2017

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
11.7% VOL
Inhalt:
0.375 l (€ 66,67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 25,00

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Gewürztraminer
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
11.7% VOL
Inhalt:
0.375 l (€ 66,67 / 1 l)
Falstaff - 92
DIESER WEIN PASST ZU
Meditationswein
Meditationswein
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Süßspeisen
Süßspeisen
Beschreibung

Der "Cresta" ist ein Musterbeispiel für einen Passito: Er bereitet Nase und Gaumen einen sinnlichen Hochgenuss. Gewürztraminertrauben von höchster Qualität werden schonend verarbeitet und fünf Monate lang auf Gittern getrocknet und anschließend gepresst. Der „Cresta“ präsentiert sich in einem gelben Gewand mit Orangetönen und offenbart ein Bukett von Apfel, Marille und Nüssen. Mit seiner Frische und Lieblichkeit umgarnt er den Gaumen und hüllt ihn in Noten von Trockenfrüchten. Ein Genuss für die Sinne und der perfekte Meditationswein. Auch in Kombination mit würzigen Käsevariationen oder Blauschimmelkäse harmoniert dieser Wein und wird besonders zu Gorgonzola oder Roquefort empfohlen, passt aber auch vorzüglich zu raffinierten Desserts.

Schon gewusst?

Der vorzügliche Geschmack des „Cresta“ hat auch die Grenzen Südtirols überschritten, was zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen bestätigen. Dieser Süßwein verdankt seinen Namen der früheren Bezeichnung „cresta piana“ der Gegend, in der er wächst, die sich im Laufe der Jahre zu „Kristploner“ entwickelt hat. Das Etikett präsentiert sich so besonders wie der Wein selbst und hebt sich von allen anderen ab, indem es das Pergament des Verkaufsvertrags des Hofes aus dem Jahr 1769 zeigt.

Beschreibung

Der "Cresta" ist ein Musterbeispiel für einen Passito: Er bereitet Nase und Gaumen einen sinnlichen Hochgenuss. Gewürztraminertrauben von höchster Qualität werden schonend verarbeitet und fünf Monate lang auf Gittern getrocknet und anschließend gepresst. Der „Cresta“ präsentiert sich in einem gelben Gewand mit Orangetönen und offenbart ein Bukett von Apfel, Marille und Nüssen. Mit seiner Frische und Lieblichkeit umgarnt er den Gaumen und hüllt ihn in Noten von Trockenfrüchten. Ein Genuss für die Sinne und der perfekte Meditationswein. Auch in Kombination mit würzigen Käsevariationen oder Blauschimmelkäse harmoniert dieser Wein und wird besonders zu Gorgonzola oder Roquefort empfohlen, passt aber auch vorzüglich zu raffinierten Desserts.

Schon gewusst?

Der vorzügliche Geschmack des „Cresta“ hat auch die Grenzen Südtirols überschritten, was zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen bestätigen. Dieser Süßwein verdankt seinen Namen der früheren Bezeichnung „cresta piana“ der Gegend, in der er wächst, die sich im Laufe der Jahre zu „Kristploner“ entwickelt hat. Das Etikett präsentiert sich so besonders wie der Wein selbst und hebt sich von allen anderen ab, indem es das Pergament des Verkaufsvertrags des Hofes aus dem Jahr 1769 zeigt.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Meditationswein
Meditationswein
Schimmelkäse
Schimmelkäse
Süßspeisen
Süßspeisen
Details zum Produzenten

Die Rottensteiner gehören zu den ältesten Weinbaufamilien im Land. Ihre Winzergeschichte begann vor vielen Generationen dort, wo der Wein auf "rotem Stein" gedeiht, auf den für die Gegend typischen Porphyrböden. Heute führen Toni und Rosa Rottensteiner gemeinsam mit ihren Kindern die Geschicke. So ehrlich, so gradlinig wie sie selbst, sind auch ihre Weine. Ihnen zu begegnen ist ein Erlebnis.
Das Konzept der Rottensteiner-Weine ist mit einem Wort umschrieben: Trinkfreude. Die Weine werden so komponiert, dass der Genießer auch nach dem zweiten Glas noch Lust auf ein drittes hat. Und dann ist die absolute Sortenreinheit ein selbstverständliches Muss. Hier geht es darum, Weine zu kreieren, die den eindeutigen Charakter ihrer Herkunft und der Rebsorte in sich tragen.
Die Rottensteiner sind überzeugt davon, dass die harmonische Stimmung, die in Weinberg und Keller herrscht, letztlich auch im Wein steckt. Das Verhältnis zu Bauern, Kellerarbeitern und Lieferanten ist ein freundschaftliches. Gut 100 Leute arbeiten das ganze Jahr sehr aufmerksam daran, die Qualität der Traube so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bringen. Denn: Gut Wein braucht Weile.

Rosenmuskateller 2018
Rosenmuskateller 2018 Kellerei Bozen
0.375 l
€ 21,70
1
Discount
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2018
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2018 Weinkellerei Elena Walch
0.375 l
€ 56,70 (€ 56,71)
1
Moscato Rosa "Rosatum" 2015
Moscato Rosa "Rosatum" 2015 Kellerei Schreckbichl
0.375 l
€ 25,90
1
Kerner Passito "Nectaris" 2018
Kerner Passito "Nectaris" 2018 Eisacktaler Kellerei
0.375 l
€ 29,50
1
Goldmuskateller "Vinalia" 2017
Goldmuskateller "Vinalia" 2017 Kellerei Bozen
0.375 l
€ 35,60
1
Gewürztraminer Beerenauslese Rechenthal Schlossleiten 2015
Gewürztraminer Beerenauslese Rechenthal... Weingut J. Hofstätter
0.375 l
€ 100,41
1
Goldmuskateller Passito "Sissi" 2016
Goldmuskateller Passito "Sissi" 2016 Kellerei Meran
0.375 l
€ 33,00
1
Goldmuskateller Nobless' 2018
Goldmuskateller Nobless' 2018 Weingut Ploner
0.375 l
€ 24,60
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :
×