Lagrein 2017

Lagrein 2017

Thurnhof

Lagrein 2017

 
Sorte:
Lagrein
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 16,67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 12,50

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Lagrein
Weinbaugebiet:
Bozen
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 16,67 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Brotzeit
Brotzeit
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Kräftige Pastagerichte
Kräftige Pastagerichte
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Beschreibung

Der fruchtige Lagrein des Weingutes Thurnhof ist durch seine Farbe auch als "dunkler Bozner" bekannt. Ein guter Klassiker bei Tisch welcher im Stahltank und auch im großen Eichenfass für einige Monate reift. Betörend sind seine Brombeeren- und Himbeeraromen, gepaart mit einem Duft nach Veilchen. Der kräftig strukturierte Wein hat viel Frische und weiche, angenehme Gerbstoffe.

Schon gewusst?

Der Lagrein kann unter optimalen Verhältnissen bis zu 5 Jahre gelagert werden.

Beschreibung

Der fruchtige Lagrein des Weingutes Thurnhof ist durch seine Farbe auch als "dunkler Bozner" bekannt. Ein guter Klassiker bei Tisch welcher im Stahltank und auch im großen Eichenfass für einige Monate reift. Betörend sind seine Brombeeren- und Himbeeraromen, gepaart mit einem Duft nach Veilchen. Der kräftig strukturierte Wein hat viel Frische und weiche, angenehme Gerbstoffe.

Schon gewusst?

Der Lagrein kann unter optimalen Verhältnissen bis zu 5 Jahre gelagert werden.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Brotzeit
Brotzeit
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Kräftige Pastagerichte
Kräftige Pastagerichte
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Details zum Produzenten

Aus tausend Jahren Tradition des Weinbaus, gelebt und perfektioniert von sechs Generationen Winzern, entspringen die Kreationen des Weinguts Thurnhof. In traditioneller Winzerkunst zieht die Familie Berger in den steilen Hängen ihre Reben groß, die im Zeichen der Natürlichkeit und der Sortenreinheit stehen. Das Familienkredo lautet: Niedrige Erträge und hohe Qualität.

Auf den tiefen Böden aus Porphyrschutt mit Moränenuntergrund am Südhang des Virglberges in Haslach bei Bozen baut die Familie jene Reben an, aus deren Früchte sie filigrane und langlebige Weine gewinnen, darunter auch das Kronjuwel des Weinguts, der Cabernet Sauvignon Riserva „Weinegg“.
Südlich von Bozen im Weinberg Grutzen versenken Goldmuskateller und Lagrein ihre Wurzeln in die tiefgründigen, schotterreichen Schwemmböden und entwickeln sich zu fruchtbetonten, samtweichen Weinen.
Den rassig grazilen Sauvignon baut die Winzerfamilie hingegen auf abschüssigen Steillagen an, deren porphyrreiche Moränenböden ihn mit einer kennzeichnenden mineralischen Note versehen.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Cabernet-Merlot Riserva "Loam" 2016
Cabernet-Merlot Riserva "Loam" 2016 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 29,95
1
Blauburgunder Bio 2016
Blauburgunder Bio 2016 Weingut Garlider
0.75 l
€ 20,40
1
Blauburgunder Mazon Riserva 2015
Blauburgunder Mazon Riserva 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 26,60
1
Merlot Cabernet "Cornelius" 2016
Merlot Cabernet "Cornelius" 2016 Kellerei Schreckbichl
0.75 l
€ 25,90
1
Blauburgunder "Dona Noir" 2012
Blauburgunder "Dona Noir" 2012 Weingut Hartmann Dona
0.75 l
€ 51,70
1
Merlot Cabernet "Kirchegg" 2016
Merlot Cabernet "Kirchegg" 2016 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 14,60
1
Vernatsch 2017
Vernatsch 2017 Baron Widmann
0.75 l
€ 10,89
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns