Cuvée Weiß "Amistar" 2017

Cuvée Weiß "Amistar" 2017

Peter Sölva

Cuvée Weiß "Amistar" 2017

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Überetsch
Alkoholgehalt :
13% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 34,67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 26,00

Lieferung innerhalb Weihnachten

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Überetsch
Alkoholgehalt :
13% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 34,67 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Beschreibung

Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw. anhaltender Struktur.

Schon gewusst?

Sehr wichtig ist es diese Weißweincuvèe gezielt und nur zu gewissen Gerichten zu servieren. Wie zum Beispiel zu Antipasti, pikanten Vorspeisen auf Fischbasis oder Fleischbasis. / Serviertemperatur: 12 ?-14 °C / Lagerfähigkeit: Von 4 - 6 Jahre

Beschreibung

Es ist eine spezielle Weißweincuvèe mit intensiven Aromen im Duft. Er erinnert an exotischen Früchten, leicht nach Honig und ist unterstützt vom Holz. Auch im Trunk finden wir eine Vielseitigkeit zwischen Mineralität und Fülle bzw. anhaltender Struktur.

Schon gewusst?

Sehr wichtig ist es diese Weißweincuvèe gezielt und nur zu gewissen Gerichten zu servieren. Wie zum Beispiel zu Antipasti, pikanten Vorspeisen auf Fischbasis oder Fleischbasis. / Serviertemperatur: 12 ?-14 °C / Lagerfähigkeit: Von 4 - 6 Jahre

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Details zum Produzenten

Das Weingut Peter Sölva & Söhne zählt zu den ältesten Weinbaubetrieben in Kaltern. Es ist ein Familienbetrieb, der seit Jahrhunderten vom Vater an den Sohn weitergegeben wird. Bis 1731 zurück weisen Dokumente nach, daß die Familie in Kaltern ununterbrochen seit 10 Generationen Weinbau betrieben, Wein gekeltert und verkauft hat.
Nur was ihrer Qualitätsauswahl gerecht wird, wird im Keller im Sinne der Herkunft und des Jahrgangs verarbeitet. Der Faktor Zeit steht immer im Mittelpunkt der Arbeit; ...von der Traube zum Jungwein bis hin zum gereiften Wein aus dem Holzfass. Nur ein Wein mit Herkunft und Charakter - ohne Änderungen, mit seinen Ecken und Kanten - macht die Arbeit so spannend. Denn erst nach entsprechender Lagerzeit im Keller, aus dem Edelstahl (vor allem bei Weißweinen), aus dem Holzfass (vor allem bei Rotweinen) und später aus der Flasche ergibt einen Wein, der das alles wiedergibt was in einem Jahr vom Winter bis zur Lese passiert, im Keller gepflegt und durch die Affinierung vollendet ist.

Cuvée Weiß "Stoan" 2017
Cuvée Weiß "Stoan" 2017 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 22,40
1
Gewürztraminer Kolbenhof 2017
Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 24,30
1
Goldmuskateller "Pfefferer" 2019
Goldmuskateller "Pfefferer" 2019 Kellerei Schreckbichl
0.75 l
€ 8,85
1
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
 Riesling Falkenstein 2016
Riesling Falkenstein 2016 Weingut Falkenstein
0.75 l
€ 18,40
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Müller Thurgau "Graun" 2017
Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 12,70
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns