Müller Thurgau 2017

Müller Thurgau 2017

Pacherhof

Müller Thurgau 2017

 
Sorte:
Müller Thurgau
Weinbaugebiet:
Eisacktal
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,27 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 13,70 Anstatt € 14,20 (3,52 % gespart)

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Müller Thurgau
Weinbaugebiet:
Eisacktal
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 18,27 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Beschreibung

Der Müller Thurgau des Weingutes Pacherhof wird in der Nähe von Neustift angebaut und entfaltet im Glas all seine jugendliche Frische und verspricht neben Finesse und Eleganz großen Trinkspaß. Das Traubengut wird handgewimmt, der Most langsam im Edelstahl vergoren und der Wein sechs Monate lang auf der Feinhefe in selbigen Gebinden gereift. Im Glas zeigt er verhalten sein von grünen Nuancen geziertes Strohgelb. Den Geruchssinn verzaubert er mit seinem zarten Bukett aus pflanzlichen Aromen und der Würze der Muskatnuss. Aromatisch und frisch im Geschmack beweist der Müller Thurgau feine Würze und lange Dauer. Mit Vorliebe begleitet dieser Weiße aus dem Eisacktal leichte Vorspeisen, verschiedene Fischgerichte und Grillkäse. Auch als Aperitif schmeckt er ausgezeichnet.

Schon gewusst?

Der Müller Thurgau stammt ursprünglich aus dem Schweizer Kanton Thurgau und fand in den verschiedensten Terroirs des Auslands fruchtbaren Nährboden, so etwa in Südtirol. Hier, besonders entlang der Hänge im Gebiet Neustift, gelingt es Andreas Huber einen diskreten aber aufregenden Wein zu keltern. Die späte Lese der Trauben verleiht dem Wein seine kennzeichnende Säure und das schmeichelnde Fruchtaroma.

Beschreibung

Der Müller Thurgau des Weingutes Pacherhof wird in der Nähe von Neustift angebaut und entfaltet im Glas all seine jugendliche Frische und verspricht neben Finesse und Eleganz großen Trinkspaß. Das Traubengut wird handgewimmt, der Most langsam im Edelstahl vergoren und der Wein sechs Monate lang auf der Feinhefe in selbigen Gebinden gereift. Im Glas zeigt er verhalten sein von grünen Nuancen geziertes Strohgelb. Den Geruchssinn verzaubert er mit seinem zarten Bukett aus pflanzlichen Aromen und der Würze der Muskatnuss. Aromatisch und frisch im Geschmack beweist der Müller Thurgau feine Würze und lange Dauer. Mit Vorliebe begleitet dieser Weiße aus dem Eisacktal leichte Vorspeisen, verschiedene Fischgerichte und Grillkäse. Auch als Aperitif schmeckt er ausgezeichnet.

Schon gewusst?

Der Müller Thurgau stammt ursprünglich aus dem Schweizer Kanton Thurgau und fand in den verschiedensten Terroirs des Auslands fruchtbaren Nährboden, so etwa in Südtirol. Hier, besonders entlang der Hänge im Gebiet Neustift, gelingt es Andreas Huber einen diskreten aber aufregenden Wein zu keltern. Die späte Lese der Trauben verleiht dem Wein seine kennzeichnende Säure und das schmeichelnde Fruchtaroma.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Aperitiv
Aperitiv
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Details zum Produzenten

Das Weingut Pacherhof liegt unweit des prächtigen Klosters Neustift bei Vahrn, nur wenige Kilometer von der Bischofsstadt Brixen entfernt. Die märchenhafte Landschaft des Eisacktals ist bereits seit dem fernen Mittelalter die Heimstätte dieses Weinbetriebes. Die Geschichte des Pacherhofs lässt sich tatsächlich bis ins Jahr 1142 zurückverfolgen. Von Generation zu Generation wurde der Hof weitergereicht, dabei stellt die Familie Huber den roten Faden dar, der das historische Bündel fasst. Vor dem jetzigen Geschäftsführer Andreas kam der Vater Josef, der seinem Sohn auch die Leidenschaft für den Weinbau vererbte. Dieses jahrhundertealte Vermächtnis wird von der Neugier und der Experimentierfreude einer jeden Generation am Leben erhalten: Während der Vater einer der Mitbegründer des Qualitätsweinbaus im Eisacktal war, stellt der Sohn soeben den Betrieb auf biodynamischen Weinbau um.

Der handwerkliche Grundsatz, der den Pacherhof und seine Weine ausmacht, ist die Unterstreichung des Terroirs in all seiner Vielfalt. Die acht Hektar Anbaufläche befinden sich in ausgezeichneter Hanglage gen Süden hin und die Reben beziehen wertvolle Mineralstoffe von den Böden aus Sand, Kies und Klausit. Das raue Klima mit den kräftigen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht kennzeichnet das Wesen der Weißweine maßgeblich, wodurch ihr fruchtiges Bukett von einer charakteristischen, salzigen Eleganz bereichert wird.

Unter der Weisung von Kellermeister und Geschäftsführer Andreas Huber wird die antike Leidenschaft der Familie Huber zum Ausdruck des unverkennbaren Eisacktaler Terroirs und bringt ausgesprochen erlesene weiße Tropfen hervor: Müller Thurgau, Sylvaner, Grüner Veltliner, Pinot Grigio, Kerner, Riesling, und noch viele mehr.

Gewürztraminer Kolbenhof 2017
Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 25,00
1
Sauvignon Blanc "Oberberg" 2017
Sauvignon Blanc "Oberberg" 2017 Weingut Kornell
0.75 l
€ 29,00
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Riesling "Gletscherschliff" 2018
Riesling "Gletscherschliff" 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL
0.75 l
€ 13,90
1
Gewürztraminer "Roen" 2017
Gewürztraminer "Roen" 2017 Kellerei Tramin
0.375 l
€ 24,30
1
Cuvée Weiß "Caroline" 2016
Cuvée Weiß "Caroline" 2016 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
0.75 l
€ 26,00
1
De Vite Cuvée 2017
De Vite Cuvée 2017 Weingut J. Hofstätter
1.5 l
€ 22,09
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×