Sauvignon "Pepi" 2017

Sauvignon "Pepi" 2017

Kellerei Tramin

Sauvignon "Pepi" 2017

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 17,35 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 13,01

Lieferung innerhalb Weihnachten

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 17,35 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Beschreibung

Obwohl es sich beim Sauvignon ?Pepi? der Kellerei Tramin um einen reinsortigen Sauvignon handelt, zeigt er sich außerordentlich facettenreich und vielschichtig dafür gibt es einen guten Grund: Die Trauben stammen von zwei sich gegenüberliegenden Talseiten. Sie werden gemeinsam in Edelstahltanks vergoren und im großen Holzfass ausgebaut. Ein strohgelber Sauvignon mit zartgrünem Schimmer füllt das Glas und verströmt ein Bukett mit hohem Wiedererkennungswert: Ein prägender Duft von Holunder und Brennnesseln mit angenehmen Aromen einheimischer und exotischer Früchte wie Pfirsich und Stachelbeeren. Der Sauvignon ?Pepi? ist ein ausgesprochen lebendiger und frischer Weißwein mit einer kennzeichnenden Fülle. Sortentypisch passt auch der ?Pepi? vorzüglich zu leicht würzigen Fischgerichten, leichten Vorspeisen und weißem Fleisch. Als wahrer Spross Südtirols begleitet er mit Eleganz und Genuss auch Spargelgerichte.

Schon gewusst?

Zur Herstellung des Sauvignons ?Pepi? werden Sauvignontrauben von Weinbergen auf gegenüberliegenden Seiten des Tales gekeltert. Während auf der einen Seite der stärkste Sonneneinfall bereits am Vormittag erfolgt, wird die andere erst am Nachmittag richtig sonnenverwöhnt somit entstehen Trauben von deutlich unterschiedlichem Charakter, die sich in diesem Wein vereinen.

Beschreibung

Obwohl es sich beim Sauvignon ?Pepi? der Kellerei Tramin um einen reinsortigen Sauvignon handelt, zeigt er sich außerordentlich facettenreich und vielschichtig dafür gibt es einen guten Grund: Die Trauben stammen von zwei sich gegenüberliegenden Talseiten. Sie werden gemeinsam in Edelstahltanks vergoren und im großen Holzfass ausgebaut. Ein strohgelber Sauvignon mit zartgrünem Schimmer füllt das Glas und verströmt ein Bukett mit hohem Wiedererkennungswert: Ein prägender Duft von Holunder und Brennnesseln mit angenehmen Aromen einheimischer und exotischer Früchte wie Pfirsich und Stachelbeeren. Der Sauvignon ?Pepi? ist ein ausgesprochen lebendiger und frischer Weißwein mit einer kennzeichnenden Fülle. Sortentypisch passt auch der ?Pepi? vorzüglich zu leicht würzigen Fischgerichten, leichten Vorspeisen und weißem Fleisch. Als wahrer Spross Südtirols begleitet er mit Eleganz und Genuss auch Spargelgerichte.

Schon gewusst?

Zur Herstellung des Sauvignons ?Pepi? werden Sauvignontrauben von Weinbergen auf gegenüberliegenden Seiten des Tales gekeltert. Während auf der einen Seite der stärkste Sonneneinfall bereits am Vormittag erfolgt, wird die andere erst am Nachmittag richtig sonnenverwöhnt somit entstehen Trauben von deutlich unterschiedlichem Charakter, die sich in diesem Wein vereinen.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Die Rebsorte gilt als eine der ältesten überhaupt und ihr entspringen zahlreiche andere Reben unverkennbaren Renommees, so etwa Cabernet Sauvignon und Weißburgunder. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinaus zu wachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip – dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment.

Cuvée Weiß "Stoan" 2017
Cuvée Weiß "Stoan" 2017 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 22,40
1
Goldmuskateller "Pfefferer" 2019
Goldmuskateller "Pfefferer" 2019 Kellerei Schreckbichl
0.75 l
€ 8,85
1
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
 Riesling Falkenstein 2016
Riesling Falkenstein 2016 Weingut Falkenstein
0.75 l
€ 18,40
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Müller Thurgau "Graun" 2017
Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 12,70
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns