Cuvée Weiß "Stoan" 2016

Parker - 93
Cuvée Weiß "Stoan" 2016

Kellerei Tramin

Cuvée Weiß "Stoan" 2016

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 29,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 22,40

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Cuvée weiss
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
14% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 29,87 / 1 l)
Parker - 93
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
helles Fleisch
helles Fleisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Beschreibung

Fremd und doch vertraut, wirft das kühle Juwel Lichtschleier aus Gold. Die weiße Cuvée „Stoan“ der Kellerei Tramin ist eine Zelebration des Südtiroler Terroirs und der reichen Weißweintradition. Chardonnay, Sauvignon, Weißburgunder und Gewürztraminer werden nach schonender Pressung separat in Holzfässern vergoren. Daraufhin wird der Wein zuerst auf der Feinhefe im großen Holzfass ausgebaut und nach der Assemblage mindestens drei Monate lang in den Flaschen gelagert – insgesamt dauert der Ausbau mindestens 14 Monate. Im Glas führt die Cuvée ihr glänzendes Gold vor und tritt mit einer komplexen fruchtigen Eleganz an die Nase; es erklingen Töne von Pfirsich, Holunder, Kumquat, untermalen von weißen Blumen und Gewürznoten. Die Aromatik durchzieht auch den Gaumen, der wunderbar harmonisch ausgeglichen und reich an intensiver Frucht strahlt. Ananas, Banane und grüne Paprika werden von der feinen Mineralik veredelt und klingen in einem cremigen Abgang voller Finesse aus. Die erfrischenden Mineralakzente und das Fruchtbetonte Duftspiel der Cuvée „Stoan“ brillieren besonders in Begleitung von Fischgerichten, geschmackvollen Vorspeisen oder weißem Fleisch.

Schon gewusst?

Diese Cuvée ist nach dem Südtiroler Dialektausdruck für Stein benannt, jenes Element, das den Gedeih und den Geschmack dieses Weines maßgeblich bestimmt. Auf 400-600 m.ü.M. wachsen die vier Rebsorten die sich in diesem Wein vereinen auf steinigen, hochmineralischen Böden aus Kalkgeröll, Schotter und Lehmerde.

Beschreibung

Fremd und doch vertraut, wirft das kühle Juwel Lichtschleier aus Gold. Die weiße Cuvée „Stoan“ der Kellerei Tramin ist eine Zelebration des Südtiroler Terroirs und der reichen Weißweintradition. Chardonnay, Sauvignon, Weißburgunder und Gewürztraminer werden nach schonender Pressung separat in Holzfässern vergoren. Daraufhin wird der Wein zuerst auf der Feinhefe im großen Holzfass ausgebaut und nach der Assemblage mindestens drei Monate lang in den Flaschen gelagert – insgesamt dauert der Ausbau mindestens 14 Monate. Im Glas führt die Cuvée ihr glänzendes Gold vor und tritt mit einer komplexen fruchtigen Eleganz an die Nase; es erklingen Töne von Pfirsich, Holunder, Kumquat, untermalen von weißen Blumen und Gewürznoten. Die Aromatik durchzieht auch den Gaumen, der wunderbar harmonisch ausgeglichen und reich an intensiver Frucht strahlt. Ananas, Banane und grüne Paprika werden von der feinen Mineralik veredelt und klingen in einem cremigen Abgang voller Finesse aus. Die erfrischenden Mineralakzente und das Fruchtbetonte Duftspiel der Cuvée „Stoan“ brillieren besonders in Begleitung von Fischgerichten, geschmackvollen Vorspeisen oder weißem Fleisch.

Schon gewusst?

Diese Cuvée ist nach dem Südtiroler Dialektausdruck für Stein benannt, jenes Element, das den Gedeih und den Geschmack dieses Weines maßgeblich bestimmt. Auf 400-600 m.ü.M. wachsen die vier Rebsorten die sich in diesem Wein vereinen auf steinigen, hochmineralischen Böden aus Kalkgeröll, Schotter und Lehmerde.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
helles Fleisch
helles Fleisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Die Rebsorte gilt als eine der ältesten überhaupt und ihr entspringen zahlreiche andere Reben unverkennbaren Renommees, so etwa Cabernet Sauvignon und Weißburgunder. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinaus zu wachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip – dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment.

Pinot Grigio "Porer" Bio 2016
Pinot Grigio "Porer" Bio 2016 Alois Lageder
0.75 l
€ 16,30
1
Weissburgunder Bio 2017
Weissburgunder Bio 2017 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,01
1
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Weissburgunder "Amperg" 2017
Weissburgunder "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 10,30
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017 Haderburg
0.75 l
€ 12,80
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns