Sauvignon "Winkl" 2017

Sauvignon "Winkl" 2017

Kellerei Terlan

Sauvignon "Winkl" 2017

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Etschtal
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 19,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 14,90

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Sauvignon Blanc
Weinbaugebiet:
Etschtal
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 19,87 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Beschreibung

Der sortenreine Sauvignon Blanc „Winkl“ der Kellerei Terlan ist ein Traditionswein der sich aufgrund seiner edlen Frucht und Mineralität abhebt. Die handverlesenen Trauben werden schonen gepresst und gären anschließend in Edelstahltanks. Es folgt ein fünf- bis siebenmonatiger Ausbau auf der Feinhefe, vorwiegend in Edelstahltanks, aber zum Teil auch im großen Holz. Im Glas leuchtet ein dezenter grüner Schimmer durch das kräftige Strohgelb hindurch. Das Duftspiel wird von Fruchtaromen wie Aprikose und Passionsfrucht bestimmt, begleitet von Minze und Brennnessel. Die Frucht bedeckt auch den Gaumen, reicht eleganter Säure die Hand und geleitet von der feinen Struktur in einen mineralisches und aromatisches Finale. Dem Terlaner Weingebiet treu, begleitet der Sauvignon Blanc „Winkl“ bevorzugt Südtiroler Gerichte der Frühjahrszeit, mit besonderer Affinität zum Spargel. Jedoch glänz er auch an der Seite von einem Thunfischcarpaccio, Forelle oder gar geräuchertem Lachs.

Schon gewusst?

Der gebürtige Franzose fühlt sich seit etwas mehr als 100 Jahre auch in Südtirol heimisch. Er entfaltet sich vortrefflich auf höheren Lagen bis 600 m.ü.M. mit kalkhaltigem Schotterboden. Der Sauvignon ist ein Wein, der sowohl als junger Tropfen, als auch nach Ausbau und Alterung immer aufs Neue besticht.

Beschreibung

Der sortenreine Sauvignon Blanc „Winkl“ der Kellerei Terlan ist ein Traditionswein der sich aufgrund seiner edlen Frucht und Mineralität abhebt. Die handverlesenen Trauben werden schonen gepresst und gären anschließend in Edelstahltanks. Es folgt ein fünf- bis siebenmonatiger Ausbau auf der Feinhefe, vorwiegend in Edelstahltanks, aber zum Teil auch im großen Holz. Im Glas leuchtet ein dezenter grüner Schimmer durch das kräftige Strohgelb hindurch. Das Duftspiel wird von Fruchtaromen wie Aprikose und Passionsfrucht bestimmt, begleitet von Minze und Brennnessel. Die Frucht bedeckt auch den Gaumen, reicht eleganter Säure die Hand und geleitet von der feinen Struktur in einen mineralisches und aromatisches Finale. Dem Terlaner Weingebiet treu, begleitet der Sauvignon Blanc „Winkl“ bevorzugt Südtiroler Gerichte der Frühjahrszeit, mit besonderer Affinität zum Spargel. Jedoch glänz er auch an der Seite von einem Thunfischcarpaccio, Forelle oder gar geräuchertem Lachs.

Schon gewusst?

Der gebürtige Franzose fühlt sich seit etwas mehr als 100 Jahre auch in Südtirol heimisch. Er entfaltet sich vortrefflich auf höheren Lagen bis 600 m.ü.M. mit kalkhaltigem Schotterboden. Der Sauvignon ist ein Wein, der sowohl als junger Tropfen, als auch nach Ausbau und Alterung immer aufs Neue besticht.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Details zum Produzenten

Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 165 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,4 Millionen Flaschen. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern verfolgt die Genossenschaft seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der ihnen Renommee und Anerkennung auf dem italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist somit trotz ihrer überschaubaren Größe zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert und ist ihrer Philosophie "Wir lassen Weine reifen"treu geblieben.
Zeit zu haben, sich Zeit zu nehmen und den Dingen Zeit zu geben, ist heute, da alles immer schneller gehen soll, vielleicht der größte Luxus, den wir besitzen können. In Terlan leisten wir uns diesen Luxus. Jeder Wein bekommt die Zeit, die er braucht, um zu absoluter Vollendung zu reifen. Auch jahrzehntelang.

Pinot Grigio "Porer" Bio 2016
Pinot Grigio "Porer" Bio 2016 Alois Lageder
0.75 l
€ 16,30
1
Weissburgunder Bio 2017
Weissburgunder Bio 2017 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,01
1
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Weissburgunder "Amperg" 2017
Weissburgunder "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 10,30
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017 Haderburg
0.75 l
€ 12,80
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns