Artikel Nr. 136373
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien

Chardonnay "Lafóa" 2021

Inhalt: 0.75 l (€ 35,87 / 1 l)
€ 26,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Passt zu

Fisch, Leichte Pastagerichte, Meeresfrüchte und Krustentiere, weißes Fleisch

Rebsorte

Chardonnay

Weintyp

Weißwein

Gebiet

Überetsch

Alkoholgehalt

14.00%

Südtirol

Kellerei Schreckbichl
Zum Produzent
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Allergene
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Kellerei Schreckbichl
Details zum Produzenten
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Grauburgunder Erste Lage "Bassgeige" 2019 - 0.75l - FRANZ KELLER
Grauburgunder Erste Lage... Franz Keller Franz Keller
Das Weingut Franz Keller stellt mit seinem Grauburgunder aus der Ersten Lage Bassgeige einen konsequent trockenen, erquickend frischen und beachtlich präzisen Weißwein vor, der dem ausgezeichneten Ruf der Lage alle Ehre macht. Nach dem...
0,75 l (€ 20,67/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 15,50
1
-
+
Weißburgunder "76" bio 2017 - 0.75l - Thomas Niedermayr - Gandberg
Weißburgunder "76" bio 2017 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Klassisch und doch außergewöhnlich betritt der sortenreine Weißburgunder „76“ des Weinguts Thomas Niedermayr die Weinbühne! Sein helles Blassgelb bringt das Glas zum Strahlen und sorgt für ein spannendes Duftspiel aus weißer Schokolade,...
0,75 l (€ 59,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 44,60
1
-
+
Cuvée Weiss "Tonsur" 2021 - 0.75l - Weingut Pranzegg
Cuvée Weiss "Tonsur" 2021 Weingut Pranzegg Pranzegg
Bio? Logisch! Und auch richtig dynamisch! Nicht nur das Credo des Weingut Pranzegg, auch das Grundwesen des weißen Cuvée „Tonsur“ steckt in diesem Wortspiel. Die Hälfte des gemischten Satzes aus Müller Thurgau, Chardonnay, Pinot...
0,75 l (€ 25,07/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 18,80
1
-
+
Moscato d´Asti Vigna senza nome 2021 - 0.75l - Braida
Moscato d´Asti Vigna senza... Braida Braida
Ein Symbol der Kellerei Braida und ein Hochleben der italienischen Rebe par excellence: Der Moscato d’Asti “Vigna senza nome”. Aus den Weinbergen um die Gemeinde Mango stammend, wird dieser Moscato d’Asti im Druchgefäß vinifiziert, wo...
0,75 l (€ 17,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 12,95
1
-
+
Weissburgunder 2019 - 0.75l - Weingut Himmelreich
Weissburgunder 2019 Weingut Himmelreich Himmelreich
Markus Fliri stellt im Namen des Weingutes Himmelreich einen charakterstarken Weißburgunder  von natürlichem Charme vor. Das leuchtende Grüngelb birgt das kennzeichnende Fruchtaroma von Birne, Apfel und zarten Zitrusnoten. Straff...
0,75 l (€ 23,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,40
1
-
+
Weissburgunder "Barthenau" 2020 - 0.75l - Weingut J. Hofstätter
Weissburgunder "Barthenau" 2020 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Eine Umarmung aus Düften und Textur: Der Weißburgunder „Barthenau - Vigna S. Michele“ vom Weingut J. Hofstätter brilliert mit aromatischer Intensität und struktureller Eleganz. Nach 15 Monaten im Eichenfass zeiht der Pinot Bianco für...
0,75 l (€ 45,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 34,00
1
-
+
Weissburgunder "Pataun" 2021 - 0.75l - Schloss Plars
Weissburgunder "Pataun" 2021 Schloss Plars Schloss Plars
Aus dem Schlosskeller von Schloss Plars wird mit dem „Pataun“ ein Weißburgunder gehoben, zu den man kaum nein sagen kann. 80% des Traubenguts sind der Vergärung im Edelstahltank bestimmt, 20% hingegen kommen in kleine Eichenfässer,...
0,75 l (€ 22,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 16,90
1
-
+
Riesling "Aristos" 2020 - 0.75l - Kellerei Eisacktal
Riesling "Aristos" 2020 Kellerei Eisacktal Eisacktal
Als Mitglied der Nobellinie „Aristos“ zeigt sich dieser Riesling der Kellerei Eisacktal als fruchtbetonter, eleganter Weißwein, der sich seinen Ruf als König unter seinesgleichen redlich verdient hat. Sein kristallklares grüngelbes...
0,75 l (€ 23,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,60
1
-
+
Oberbergener Bassgeige 2020 - 0.75l - FRANZ KELLER
Oberbergener Bassgeige 2020 Franz Keller Franz Keller
Elegant und reizend, der Weißburgunder „Oberbergener Bassgeige“ der Kellerei Franz Keller ist eine gelungene Verkörperung seiner Rebsorte und seins Terroirs. Der „Oberbergener Bassgeige“ präsentiert sich in einem hellen Gold, das dank...
0,75 l (€ 23,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,80
1
-
+
Chardonnay Erste Lage "Bassgeige" 2020 - 0.75l - FRANZ KELLER
Chardonnay Erste Lage... Franz Keller Franz Keller
Der Chardonnay „Bassgeige“ von Franz Keller ist eine Ode an das badische Terroir, die mit exotischen Noten und wunderbare Harmonie verzaubert. Nach einem Jahr im kleinen Eichenfass zeigt er sich in hellem Strohgelb und entfaltet ein...
0,75 l (€ 23,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,80
1
-
+
Könnte Ihnen auch schmecken
Chardonnay "Kreuth" 2021 - 0.75l - Kellerei Terlan
Chardonnay "Kreuth" 2021 Kellerei Terlan Terlan
Seine cremige Textur und das vielfältige Bukett kennzeichnen den Chardonnay „Kreuth“ der Kellerei Terlan als ausgesprochen erlesenen und langlebigen Weißwein. Die Chardonnay Trauben werden von Hand gewimmt und verlesen, schonend gepresst...
0,75 l (€ 27,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,90
1
-
+
Grappa "La Gold" 12 Monate - 0.7l - Roner
Grappa "La Gold" 12 Monate Roner Roner
Für 12 Monate in Barrique gealterte Grappa aus gemischten Trester. Duft: Würzig; Geschmack: Lieblich; Organoleptische Beschreibung: Vanille, Gewürze, Lakritze. 
0,7 l (€ 38,86/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 27,20
1
-
+
Goldmuskateller "Pfefferer" 2022 - 0.75l - Kellerei Schreckbichl
Goldmuskateller "Pfefferer" 2022 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Bereits der Name des „Pfefferer“ der Kellerei Schreckbichl verrät einiges über den Wein: Frisch, jugendlich, elegant und doch pfiffig. Die Goldmuskatellertrauben werden im Edelstahltank vergoren und anschließend mehrere Monate lang auf...
0,75 l (€ 14,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 10,90
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Vorberg" 2020 - 0.75l - Kellerei Terlan
Weissburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Das Terroir bestimmt die kennzeichnende Komplexität des sortenreinen Weißburgunders Riserva „Vorberg“ der Kellerei Terlan. Nach der von Hand durchgeführten Weinlese und der sanften Pressung, gärt der Traubensaft im großen Eichenfass,...
0,75 l (€ 40,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 30,20
1
-
+
Chardonnay "Sanct Valentin" 2020 - 0.75l - Kellerei St. Michael Eppan
Chardonnay "Sanct Valentin" 2020 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt doch gewiss kein Allerweltswein: Seit 1986 zählt der Chardonnay „Sanct Valentin“ zu den bedeutendsten Weinen der Kellerei St. Michael-Eppan und ist ein eindrucksvoller Vertreter der internationalen Rebe, der mit...
0,75 l (€ 37,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 28,10
1
-
+
Cuvée Weiss "La Manina" Bio 2021 - 0.75l - Weingut Manincor
Cuvée Weiss "La Manina" Bio 2021 Weingut Manincor Manincor
Ein leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen, fruchtbetont nach Quitte, Litschi und rosa Pampelmuse, aber auch frische Kräuteraromatik nach Salbei und Minze.  
0,75 l (€ 18,40/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 13,80
1
-
+
Chardonnay "Goldegg" 2020 - 0.75l - Kellerei Meran
Chardonnay "Goldegg" 2020 Kellerei Meran Meran
Intensität, Tiefgang und Finesse in leuchtendem Strohgelb: Der Chardonnay Riserva „Goldegg“ der Kellerei bündelt Lagen- und Sortencharakter zu einem harmonisch eindrucksvollen Gesamtprofil. Das handgelesene Traubengut wird schonend...
0,75 l (€ 32,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 24,20
1
-
+
Gewürztraminer "Lafóa" 2021 - 0.75l - Kellerei Schreckbichl
Gewürztraminer "Lafóa" 2021 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Finesse wird beim Gewürztraminer „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl großgeschrieben. Die erlesenen Gewürztraminertrauben werden schonen gepresst, in Edelstahltanks vergoren und anschließend ein Jahr lang auf der Feinhefe ausgebaut, bevor...
0,75 l (€ 34,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 25,50
1
-
+
Zuletzt angesehen