Roter Tafelwein Burggräfler

Roter Tafelwein Burggräfler

Kellerei Meran

Roter Tafelwein Burggräfler

 
Sorte:
Vernatsch
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 4,50

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Vernatsch
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
1 l
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Beschreibung

Der rote Tafelwein der Kellerei Meran zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen machen ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu behaupten weiß, ohne dabei aufdringlich zu werden. Das helle Rubinrot blitzt kristallklar im Glas, während sich frische rote Beeren und ein verhaltener Anflug an Schokolade im Bukett entfalten. Am Gaumen ist der Vernatsch geradlinig und unprätentiös und trumpft im Abgang mit seiner typischen Bittermandelnote. Ein grundsolider Alltagswein für den ungezwungen Genuss, der besonders leichte Gerichte, feine Käsesorten und schmackhaften Aufschnitt verfeinert.

Schon gewusst?

Im Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine nimmt der Vernatsch, neben Gewürztraminer und Lagrein, die Rolle des leichten, jugendlich kraftvollen Roten ein, der immer und überall gerne gesehen und getrunken wird. Die Vernatschrebe ist eine ausgesprochen traditionsreiche und zugleich die meistverbreitete Rotweinsorte in ganz Südtirol – tatsächlich prägt sie das Weinpanorama unseres Landes bereits seit rund 500 Jahren. Angesichts der großflächigen Verbreitung bedeutet Vernatsch nicht gleich Vernatsch: In jedem Winkel Südtirols lassen sich neue Facetten dieser ikonischen Sorte entdecken.

Beschreibung

Der rote Tafelwein der Kellerei Meran zählt zu den großen Klassikern unseres Landes, die in nahezu jeden Haushalt zu finden sind. Sein unverfälschtes und kompaktes Wesen machen ihn zu einem gekonnten Allrounder, der sich zu behaupten weiß, ohne dabei aufdringlich zu werden. Das helle Rubinrot blitzt kristallklar im Glas, während sich frische rote Beeren und ein verhaltener Anflug an Schokolade im Bukett entfalten. Am Gaumen ist der Vernatsch geradlinig und unprätentiös und trumpft im Abgang mit seiner typischen Bittermandelnote. Ein grundsolider Alltagswein für den ungezwungen Genuss, der besonders leichte Gerichte, feine Käsesorten und schmackhaften Aufschnitt verfeinert.

Schon gewusst?

Im Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine nimmt der Vernatsch, neben Gewürztraminer und Lagrein, die Rolle des leichten, jugendlich kraftvollen Roten ein, der immer und überall gerne gesehen und getrunken wird. Die Vernatschrebe ist eine ausgesprochen traditionsreiche und zugleich die meistverbreitete Rotweinsorte in ganz Südtirol – tatsächlich prägt sie das Weinpanorama unseres Landes bereits seit rund 500 Jahren. Angesichts der großflächigen Verbreitung bedeutet Vernatsch nicht gleich Vernatsch: In jedem Winkel Südtirols lassen sich neue Facetten dieser ikonischen Sorte entdecken.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Details zum Produzenten

Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Blauburgunder Urban Barthenau 2015
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 59,00
1
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen
0.75 l
€ 30,00
1
Kalterersee Auslese "Sea" 2017
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 15,75
1
Cuvée Rot "Campill" 2015
Cuvée Rot "Campill" 2015 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
0.75 l
€ 20,80
1
Lagrein "Laurenc" 2015
Lagrein "Laurenc" 2015 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
0.75 l
€ 23,90
1
Merlot Riserva DJJ 2016
Merlot Riserva DJJ 2016 Weingut Niklas
1.5 l
€ 73,00
1
Lagrein Riserva 2015
Lagrein Riserva 2015 KIEMBERGER Kofler Norbert
0.75 l
€ 24,90
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.6 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 14
  • Durchschnittsnote : 4.6 / 5

Basierend auf 14 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    5
  • 5
    9
Bewertungen sortieren nach :

Holger S. veröffentlicht am 08/07/2019 nach einer Bestellung vom 23/06/2019

4/5

Toller leichter Rotwein.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Astrid N. veröffentlicht am 01/07/2019 nach einer Bestellung vom 12/06/2019

5/5

ein junger Wein, für jede Tageszeit und Anlass geeignet

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Karl S. veröffentlicht am 30/06/2019 nach einer Bestellung vom 17/06/2019

5/5

Aus vielen Urlauben bekannt und gut

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Hans S. veröffentlicht am 29/06/2019 nach einer Bestellung vom 14/06/2019

4/5

Gut wie immer.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Jörg K. veröffentlicht am 29/06/2019 nach einer Bestellung vom 16/06/2019

5/5

Bei Wein muss ja jeder selbst entscheiden. Für meine Frau und mich einer unserer Lieblingsweine (bei einem Alpencross 2018 das erste Mal in Marling getrunken, seitdem begeistert von dem Wein). War mit Sicherheit nicht die erste und letzte Bestellung!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×