Pinot Grigio "Festival" 2019

Pinot Grigio "Festival" 2019
Artikel Nr. 128576

Kellerei Meran

Pinot Grigio "Festival" 2019

 
Sorte:
Pinot Grigio
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
14.00% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 12,00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 9,00

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 Werktage

 
Sorte:
Pinot Grigio
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
14.00% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 12,00 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Beschreibung

Der Pinot Grigio „Festival“ der Kellerei Meran ist ein Klassiker, ein Evergreen, ein Dauergast in jedem Heimkeller, der etwas auf sich hält. Die Trauben werden von Hand gewimmt und anschließend einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen, bevor sie schonend gepresst und in Edelstahltanks vergoren werden. Fünf Monate der Lagerung auf der Feinhefe geben dem Wein noch seinen Feinschliff. Das Auge verzückt der Pinot Grigio „Festival“ mit seinem geladenen Strohgelb. Die Nase, hingegen, verführt er mit feinen Bananenaromen in exotische Gefilde und bringt sie mit dem Nachhall grüner Äpfel dann wieder nachhause. Schließlich stellt er am Gaumen seine harmonische Fülle und lebhafte Säure zur Schau und verklingt in einem eleganten, anhaltenden Abgang. Wird der Pinot Grigio „Festival“ zu herzhaften Vorspeisen, kräftigen Fischgerichten oder auch zu Südtiroler Spezialitäten wie Schlutzkrapfen oder Knödel gereicht, ist kulinarisches Hochgefühl eine Gewissheit.

Schon gewusst?

Der Pinot Grigio ist in Südtirol die absolute Nummer Eins und er versteht es ausgezeichnet, die Feinheiten der vielen verschiedenen Anbaugebiete des Landes wiederzugeben. Auf 629 Hektar Anbaufläche die zwar vorwiegend im Überetsch und Unterland angesiedelt sind, aber im gesamten Land verteilt vorkommen, entfalten die Trauben einen stets anderen Charakter. Dadurch wird der Pinot Grigio, der auch als Grauburgunder oder Ruländer bekannt ist, zu einem Erlebnis, das sich von Jahr zu Jahr und Kellerei zu Kellerei immer neu erfahren lässt.

Beschreibung

Der Pinot Grigio „Festival“ der Kellerei Meran ist ein Klassiker, ein Evergreen, ein Dauergast in jedem Heimkeller, der etwas auf sich hält. Die Trauben werden von Hand gewimmt und anschließend einer zwölfstündigen Kaltmazeration unterzogen, bevor sie schonend gepresst und in Edelstahltanks vergoren werden. Fünf Monate der Lagerung auf der Feinhefe geben dem Wein noch seinen Feinschliff. Das Auge verzückt der Pinot Grigio „Festival“ mit seinem geladenen Strohgelb. Die Nase, hingegen, verführt er mit feinen Bananenaromen in exotische Gefilde und bringt sie mit dem Nachhall grüner Äpfel dann wieder nachhause. Schließlich stellt er am Gaumen seine harmonische Fülle und lebhafte Säure zur Schau und verklingt in einem eleganten, anhaltenden Abgang. Wird der Pinot Grigio „Festival“ zu herzhaften Vorspeisen, kräftigen Fischgerichten oder auch zu Südtiroler Spezialitäten wie Schlutzkrapfen oder Knödel gereicht, ist kulinarisches Hochgefühl eine Gewissheit.

Schon gewusst?

Der Pinot Grigio ist in Südtirol die absolute Nummer Eins und er versteht es ausgezeichnet, die Feinheiten der vielen verschiedenen Anbaugebiete des Landes wiederzugeben. Auf 629 Hektar Anbaufläche die zwar vorwiegend im Überetsch und Unterland angesiedelt sind, aber im gesamten Land verteilt vorkommen, entfalten die Trauben einen stets anderen Charakter. Dadurch wird der Pinot Grigio, der auch als Grauburgunder oder Ruländer bekannt ist, zu einem Erlebnis, das sich von Jahr zu Jahr und Kellerei zu Kellerei immer neu erfahren lässt.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Details zum Produzenten
Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Alois Lageder
0.75 l
€ 17,00
1
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Kiemberger - Kofler Norbert
0.75 l
€ 12,50
1
Cuvée Weiß "Trias" 2017
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist
0.75 l
€ 23,20
1
Müller Thurgau 2018
Müller Thurgau 2018 Weingut Unterortl
0.75 l
€ 12,70
1
Chardonnay Bio 2018
Chardonnay Bio 2018 Stachlburg Schlossweingut
0.75 l
€ 14,00
1
Sauvignon Riserva "Burgum Novum" 2016
Sauvignon Riserva "Burgum Novum" 2016 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 26,00
1
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2013
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2013 Kellerei Meran
0.75 l
€ 50,00
1
Chardonnay "Gaun" 2018
Chardonnay "Gaun" 2018 Alois Lageder
0.75 l
€ 16,30
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 3
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 3 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach :

Axel L. veröffentlicht am 02/12/2020 nach einer Bestellung vom 18/11/2020

5/5

Guter, fruchtiger, unkomplizierter Grauburgunder, für einfache Feste und Partys, im Garten und auf dem Balkon. Preis noch erträglich.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Frank B. veröffentlicht am 10/11/2020 nach einer Bestellung vom 26/10/2020

5/5

Alle von uns bestellten Sorten gehören zu den von uns bevorzugten Weine, sind sozusagen unsere "Hausmarken". Auch wenn wir den 2019er Jahrgang noch nicht kennen - der Festival-Grauburgunder ist der von uns am meisten geschätzte Weißwein!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Sabine S. veröffentlicht am 03/06/2020 nach einer Bestellung vom 21/05/2020

5/5

Vollmundig

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×