Meraner Vernatsch "Festival" 2019

Meraner Vernatsch "Festival" 2019
Artikel Nr. 129380

Kellerei Meran

Meraner Vernatsch "Festival" 2019

 
Sorte:
Vernatsch
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 10,67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 8,00

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 Werktage

 
Sorte:
Vernatsch
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 10,67 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Südtiroler Marende
Südtiroler Marende
weißes Fleisch
weißes Fleisch
Beschreibung

Wenn man Tradition trinken kann: Der Meraner Vernatsch „Festival“ ist ein kleiner Schluck Südtiroler Weinkultur und verbindet Trinkspaß mit fruchtiger Eleganz. Fünf Monate reift der autochthone Tropfen im großen Eichenfass und füllt anschließend das Glas mit leuchtend hellem Rubinrot. Urtypisch entfaltet er an der Nase den Duft von Veilchen, roten Beeren und die kennzeichnende Bittermandelnote. Am Gaumen spielen Frucht und Säure im Einklang und das feine Tannin sorgt für einen leichten Abgang und zieht stark zum zweiten Glas. Marende, Knödel, Schlutzer oder Geflügel, der Meraner Vernatsch „Festival“ mag es gern herzhaft, gschmackig und vor allem gesellig!

Schon gewusst?

Keine Rebsorte steht so sehr für Südtirol wie der Vernatsch. Mit über 11% der Gesamtanbaufläche sind ihm gut 630 ha gewidmet, was ihn zur unbestrittenen roten Nummer eins des Landes macht. Zusammen mit dem Teroldego stiftet er übrigens das Genmaterial für den andere autochthonen Roten der Region, dem Lagrein.    

Beschreibung

Wenn man Tradition trinken kann: Der Meraner Vernatsch „Festival“ ist ein kleiner Schluck Südtiroler Weinkultur und verbindet Trinkspaß mit fruchtiger Eleganz. Fünf Monate reift der autochthone Tropfen im großen Eichenfass und füllt anschließend das Glas mit leuchtend hellem Rubinrot. Urtypisch entfaltet er an der Nase den Duft von Veilchen, roten Beeren und die kennzeichnende Bittermandelnote. Am Gaumen spielen Frucht und Säure im Einklang und das feine Tannin sorgt für einen leichten Abgang und zieht stark zum zweiten Glas. Marende, Knödel, Schlutzer oder Geflügel, der Meraner Vernatsch „Festival“ mag es gern herzhaft, gschmackig und vor allem gesellig!

Schon gewusst?

Keine Rebsorte steht so sehr für Südtirol wie der Vernatsch. Mit über 11% der Gesamtanbaufläche sind ihm gut 630 ha gewidmet, was ihn zur unbestrittenen roten Nummer eins des Landes macht. Zusammen mit dem Teroldego stiftet er übrigens das Genmaterial für den andere autochthonen Roten der Region, dem Lagrein.    

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Speck und Wurst
Speck und Wurst
Südtiroler Marende
Südtiroler Marende
weißes Fleisch
weißes Fleisch
Details zum Produzenten

1901 beginnt die Erfolgsgeschichte der heutigen Kellerei Meran, die über 100 Jahre später neu beflügelt werden sollte. Die Fusion der zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler im Jahr 2010 bündelt das Potential von 360 Mitgliedern und die Neueröffnung 2013 zeichnet den Beginn der größten Kellerei im Westen Südtirols. Die Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften zwei einzigartige Weinbauzonen: sonnengetränkte Weinhanglagen in Meran und Umgebung und hervorragend belüftete Steillagen in extremen Klimabedingungen im Vinschgau, das zugleich das westlichste Weinbaugebiet Südtirols und auch das kleinste geschlossene DOC-Gebiet Südtirols bildet. Insgesamt werden auf den rund 245 Hektar Anbaufläche 16 verschiedene Rebsorten in vier Weinlinien verwandelt. „Festival“-Weine stehen für Typizität und Unverfälschtheit, die Linie „Graf“ bringt das Beste vom Meraner Weinbau an den Mann und die Linie „Vinschgau“ tut dasselbe für Südtirols Westen. Die Lagen- und Raritätsweine bilden schließlich die Diamantspitze im Sortiment der Kellerei Meran.

Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen"... Baron di Pauli
0.75 l
€ 13,50
1
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen
0.75 l
€ 33,50
1
Lagrein Riserva 2015
Lagrein Riserva 2015 Kiemberger - Kofler Norbert
0.75 l
€ 24,80
1
Merlot "Spitz" 2016
Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof
0.75 l
€ 15,50
1
Cabernet Merlot Centa 2013
Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla
0.75 l
€ 15,75
1
Amarone della Valpolicella 2015
Amarone della Valpolicella 2015 Zenato srl
0.75 l
€ 48,90
1
Cuvée Rot "Kermesse" 2015
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch
0.75 l
€ 47,00
1
Cabernet Merlot "Milla" 2015
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla
0.75 l
€ 31,90
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 4
  • Durchschnittsnote : 4 / 5

Basierend auf 4 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
    1
  • 4
    4
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach :
Michael K. veröffentlicht am 19/11/2020 nach einer Bestellung vom 05/11/2020
5/5

Produkt ist bekannt

 
Wolfgang S. veröffentlicht am 13/11/2020 nach einer Bestellung vom 02/11/2020
3/5

guter wein

 
Volker B. veröffentlicht am 09/11/2020 nach einer Bestellung vom 24/10/2020
5/5

Wir haben ihn im Urlaub kennen und lieben gelernt. Angenehmer leichter Trinkwein!

 
Rainer J. veröffentlicht am 21/10/2020 nach einer Bestellung vom 02/10/2020
5/5

Unser "Hauswein" bei unseren alljährlichen Südtirol-Urlauben. Leicht, verträglich zu allen Gelegenheiten.

 
×