Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016

Kellerei Meran

Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016

 
Sorte:
Cuvée Rot
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 13,85 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 10,39

Lieferzeit 4-7 Werktage

 
Sorte:
Cuvée Rot
Weinbaugebiet:
Meran & Umgebung
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 13,85 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Beschreibung

Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks mazeriert und vergoren werden. Nach der Assemblage wird der Wein in große Eichenfässer fünf Monate lang ausgebaut. Wie es der Name bereits ahnen lässt, trägt die Cuvée ein dunkles Granatrot ins Glas, durchzogen von purpurnen Schimmern. Im Bukett nehmen Johannisbeere und Maulbeere den Vordergrund ein, veredelt von feinen Würzaromen. Am Gaumen zeigt sich die weiche Fülle des Merlot, verfeinert von der Kraft des Cabernet und der Ausgewogenheit des Blauburgunders. Der "Dunkl" ist ein schöner, gewichtiger und vollmundiger Verschnitt, der wie geschaffen dafür ist, Wild, rotes Fleisch und gereifte Käse zu begleiten.

Schon gewusst?

Das kreieren kunstvoller Verschnitte liegt an den Wurzeln des Südtiroler Qualitätsweinbaus, mit Ikonen wie ?Terlaner?, ?Kalterer See? und ?St. Magdalener? als einige der prominentesten Beispiele dafür. Doch der Aufschwung der Beliebtheit der reinsortigen Weine führt dazu, dass die Cuvées aus dem Rampenlicht gerückt worden sind. In den vergangen Jahren erlebte die Verschnittkunst jedoch eine regelrechte Renaissance, welche sich die Meister aus Bordeaux als Vorbild nimmt, jedoch voll auf Südtiroler Authentizität setzt dabei spielen Vernatsch und Lagrein natürlich eine Hauptrolle.

Beschreibung

Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks mazeriert und vergoren werden. Nach der Assemblage wird der Wein in große Eichenfässer fünf Monate lang ausgebaut. Wie es der Name bereits ahnen lässt, trägt die Cuvée ein dunkles Granatrot ins Glas, durchzogen von purpurnen Schimmern. Im Bukett nehmen Johannisbeere und Maulbeere den Vordergrund ein, veredelt von feinen Würzaromen. Am Gaumen zeigt sich die weiche Fülle des Merlot, verfeinert von der Kraft des Cabernet und der Ausgewogenheit des Blauburgunders. Der "Dunkl" ist ein schöner, gewichtiger und vollmundiger Verschnitt, der wie geschaffen dafür ist, Wild, rotes Fleisch und gereifte Käse zu begleiten.

Schon gewusst?

Das kreieren kunstvoller Verschnitte liegt an den Wurzeln des Südtiroler Qualitätsweinbaus, mit Ikonen wie ?Terlaner?, ?Kalterer See? und ?St. Magdalener? als einige der prominentesten Beispiele dafür. Doch der Aufschwung der Beliebtheit der reinsortigen Weine führt dazu, dass die Cuvées aus dem Rampenlicht gerückt worden sind. In den vergangen Jahren erlebte die Verschnittkunst jedoch eine regelrechte Renaissance, welche sich die Meister aus Bordeaux als Vorbild nimmt, jedoch voll auf Südtiroler Authentizität setzt dabei spielen Vernatsch und Lagrein natürlich eine Hauptrolle.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Details zum Produzenten

Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Kalterersee Klassisch Superiore "Kalkofen" 2017
Kalterersee Klassisch Superiore "Kalkofen" 2017 Baron di Pauli
0.75 l
€ 12,70
1
Merlot "Black" 2016
Merlot "Black" 2016 Kellerei Bozen
1.5 l
€ 33,40
1
Cabernet Riserva "Mumelter" 2016
Cabernet Riserva "Mumelter" 2016 Kellerei Bozen
0.75 l
€ 30,00
1
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2016
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2016 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 15,50
1
Blauburgunder Riserva "Burgum Novum" 2015
Blauburgunder Riserva "Burgum Novum" 2015 Weingut Castelfeder
1.5 l
€ 57,60
1
Blauburgunder "Dona Noir" 2012
Blauburgunder "Dona Noir" 2012 Weingut Hartmann Dona
0.75 l
€ 51,70
1
Vernatsch "Algunder Rosengarten" 2017
Vernatsch "Algunder Rosengarten" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 9,89
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns