Toscana Rosso Fontalloro 2016

Toscana Rosso Fontalloro 2016

Felsina

Toscana Rosso Fontalloro 2016

 
Sorte:
Sangiovese
Weinbaugebiet:
Italien - Toskana
Alkoholgehalt :
14.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 56,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 42,70

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Sangiovese
Weinbaugebiet:
Italien - Toskana
Alkoholgehalt :
14.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 56,93 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
Beschreibung

Der Sangiovese “Fontalloro” des toskanischen Weingutes Fèlsina verkörpert ein Drittel des Weintrios, dem das Unternehmen aus dem Chianti-Classico-Gebiet seinen Ruf als Symbol der Qualität für die gesamte Region verdankt. Für den „Fontalloro“ werden ausschließlich Trauben erster Güte verwendet, die handverlesen und schonend entrappt und gepresst werden. Anschließend an die Maischegärung in Edelstahltanks wird der Wein 18-22 Monate lang in französischen Barriques ausgebaut, bevor er weitere acht bis zwölf Monate auf der Flasche weiterreift. Das Resultat ist ein prächtiger Sangiovese von seltener Eleganz der sich in einem leichtend rubinroten Kleid präsentiert. Das vielschichtige Bukett ist von üppigen Düften von Johannis- und Maulbeeren gekennzeichnet, bereichert von einem ausgesprochen eleganten Tenor von Drittaromen, der an feuchte Erde erinnert. Der Gaumen erfreut sich angenehm weicher und dennoch markanter Gerbstoffe, die von einer makellosen Struktur in einen anhaltenden, charakterstarken Abgang getragen werden. Der „Fontalloro“ ist ein großer Rotwein, der es versteht, jeden bedeutsamen Moment zu veredeln, besonders in Begleitung von kräftigen Wild- und Fleischgerichten.

Schon gewusst?

Der erste Jahrgang des „Fontalloro“ wurde 1983 auf den Markt gebracht, einer ausgesprochen kritischen Zeit der italienischen Weinwelt, bedenkt man den nur drei Jahre später aufgedeckten Methanol-Weinskandal, dessen Reichweite weit über die Landesgrenzen spürbar war. Und eben in dieser außerordentlich düsteren Zeit der Weingeschichte Italiens übernahm das Weingut Fèlsina unter der Führung der Familia Poggiali die Rolle des Bannerträgers der Qualität und gilt auch heute noch als Symbol und Richtwert in puncto Qualitätsweine der Toskana.

Beschreibung

Der Sangiovese “Fontalloro” des toskanischen Weingutes Fèlsina verkörpert ein Drittel des Weintrios, dem das Unternehmen aus dem Chianti-Classico-Gebiet seinen Ruf als Symbol der Qualität für die gesamte Region verdankt. Für den „Fontalloro“ werden ausschließlich Trauben erster Güte verwendet, die handverlesen und schonend entrappt und gepresst werden. Anschließend an die Maischegärung in Edelstahltanks wird der Wein 18-22 Monate lang in französischen Barriques ausgebaut, bevor er weitere acht bis zwölf Monate auf der Flasche weiterreift. Das Resultat ist ein prächtiger Sangiovese von seltener Eleganz der sich in einem leichtend rubinroten Kleid präsentiert. Das vielschichtige Bukett ist von üppigen Düften von Johannis- und Maulbeeren gekennzeichnet, bereichert von einem ausgesprochen eleganten Tenor von Drittaromen, der an feuchte Erde erinnert. Der Gaumen erfreut sich angenehm weicher und dennoch markanter Gerbstoffe, die von einer makellosen Struktur in einen anhaltenden, charakterstarken Abgang getragen werden. Der „Fontalloro“ ist ein großer Rotwein, der es versteht, jeden bedeutsamen Moment zu veredeln, besonders in Begleitung von kräftigen Wild- und Fleischgerichten.

Schon gewusst?

Der erste Jahrgang des „Fontalloro“ wurde 1983 auf den Markt gebracht, einer ausgesprochen kritischen Zeit der italienischen Weinwelt, bedenkt man den nur drei Jahre später aufgedeckten Methanol-Weinskandal, dessen Reichweite weit über die Landesgrenzen spürbar war. Und eben in dieser außerordentlich düsteren Zeit der Weingeschichte Italiens übernahm das Weingut Fèlsina unter der Führung der Familia Poggiali die Rolle des Bannerträgers der Qualität und gilt auch heute noch als Symbol und Richtwert in puncto Qualitätsweine der Toskana.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
Details zum Produzenten

Fèlsina ist der Name der Leuchte, die nicht nur die Toskana, sondern ganz Italien aus den Nebel der 1960’er Jahre geführt hat, jener unglücklichen Phase der blindlings profitorientierten Weinproduktion, die ihren Tiefpunkt im Methylweinskandal fand. Das 1966 von Domenico Poggiali gegründete Unternehmen war von Anbeginn ein Leidenschaftsprojekt und eine Investition in die Zukunft. Mit seinem Sohn Giuseppe an seiner Rechten brachte er den alten Bauernhof auf den modernsten Stand der Technik und legte die Grundfeste für innovativen Weinbau ohne jedoch die traditionellen Werte des Winzertums zu vernachlässigen. Und auf dieses Wertefundament und den 95 Hektar Rebfläche, die sich entlang der südlichsten Ausläufern des Chianti erstrecken, stützt sich der Erfolg von Fèlsina. Ihre Weine zählen zu den außerordentlichsten Exemplaren ihrer Gattung. Sie bestechen mit ihrer Intensität und ihrem Alterungspotenzial, Qualitäten die der charakterstarken Typizität und der Meisterfertigkeit der Winzer zuzuschreiben sind.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Blauburgunder Urban Barthenau 2015
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 59,00
1
Vernatsch "Algunder Rosengarten" 2017
Vernatsch "Algunder Rosengarten" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 9,90
1
Cuvée Rot "Campill" 2015
Cuvée Rot "Campill" 2015 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
0.75 l
€ 20,80
1
Lagrein "Laurenc" 2015
Lagrein "Laurenc" 2015 WEINGUT PRANZEGG MARTIN GOJER
0.75 l
€ 23,90
1
Merlot Riserva DJJ 2016
Merlot Riserva DJJ 2016 Weingut Niklas
0.75 l
€ 33,70
1
Lagrein Riserva 2015
Lagrein Riserva 2015 KIEMBERGER Kofler Norbert
0.75 l
€ 24,90
1
Blauburgunder Bachgart 2016
Blauburgunder Bachgart 2016 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 15,75
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×