Chardonnay "Kreuth" 2017

Chardonnay "Kreuth" 2017

Kellerei Terlan

Chardonnay "Kreuth" 2017

 
Sorte:
Chardonnay
Weinbaugebiet:
Etschtal
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 24,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 18,70

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Chardonnay
Weinbaugebiet:
Etschtal
Alkoholgehalt :
13.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 24,93 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Beschreibung

Seine cremige Textur und das vielfältige Bukett kennzeichnen den Chardonnay ?Kreuth? der Kellerei Terlan als ausgesprochen erlesenen und langlebigen Weißwein. Die Chardonnay Trauben werden von Hand gewimmt und verlesen, schonend gepresst und fermentieren dann in großen Eichenfässern. Folglich wird der Wein zur Hälfte im großen Holz und zur Hälfte in Edelstahltanks ausgebaut. Es gelingt somit ein leuchtend strohgelber Wein der eine tropisch-mineralische Aromatik präsentiert, reich an Zitrustönen und Noten von Maracuja, untermalen von Feuerstein, der den olfaktorischen Eindruck abrundet. Das Wechselspiel aus salzigen Mineraltönen und tropischer Frucht durchzieht auch den Gaumen, wo der ?Kreuth? mit seiner cremig weichen Textur glänzt. Der Chardonnay ?Kreuth? ist ein verblüffend vielseitiger Wein, der sich vortrefflich mi leichten, raffinierten Speisen kombinieren lässt, wie etwa mariniertem Oktopus oder Vitello tonnato, jedoch genauso gut zu Vorspeisen, Gemüsegerichten, gegrilltem Fisch oder sogar diversen Pastagerichten passt.

Schon gewusst?

Dieser Wein genießt internationales Renommee: Im Jahr 2018 verliehen Falstaff dem Chardonnay ?Kreuth? 92 Punkte, James Suckling 93 Punkte und Gambero Rosso 2 Gläser. Der Chardonnay ist ein verhältnismäßig junger Akteur auf der Bühne der Südtiroler Weinwelt, dennoch findet er sich dank seines vielschichtigen, fruchtigen Bouquets unter den wichtigsten Weißweinen der Region wieder.

Beschreibung

Seine cremige Textur und das vielfältige Bukett kennzeichnen den Chardonnay ?Kreuth? der Kellerei Terlan als ausgesprochen erlesenen und langlebigen Weißwein. Die Chardonnay Trauben werden von Hand gewimmt und verlesen, schonend gepresst und fermentieren dann in großen Eichenfässern. Folglich wird der Wein zur Hälfte im großen Holz und zur Hälfte in Edelstahltanks ausgebaut. Es gelingt somit ein leuchtend strohgelber Wein der eine tropisch-mineralische Aromatik präsentiert, reich an Zitrustönen und Noten von Maracuja, untermalen von Feuerstein, der den olfaktorischen Eindruck abrundet. Das Wechselspiel aus salzigen Mineraltönen und tropischer Frucht durchzieht auch den Gaumen, wo der ?Kreuth? mit seiner cremig weichen Textur glänzt. Der Chardonnay ?Kreuth? ist ein verblüffend vielseitiger Wein, der sich vortrefflich mi leichten, raffinierten Speisen kombinieren lässt, wie etwa mariniertem Oktopus oder Vitello tonnato, jedoch genauso gut zu Vorspeisen, Gemüsegerichten, gegrilltem Fisch oder sogar diversen Pastagerichten passt.

Schon gewusst?

Dieser Wein genießt internationales Renommee: Im Jahr 2018 verliehen Falstaff dem Chardonnay ?Kreuth? 92 Punkte, James Suckling 93 Punkte und Gambero Rosso 2 Gläser. Der Chardonnay ist ein verhältnismäßig junger Akteur auf der Bühne der Südtiroler Weinwelt, dennoch findet er sich dank seines vielschichtigen, fruchtigen Bouquets unter den wichtigsten Weißweinen der Region wieder.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
frischer Käse
frischer Käse
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Details zum Produzenten

Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 165 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,4 Millionen Flaschen. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern verfolgt die Genossenschaft seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der ihnen Renommee und Anerkennung auf dem italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist somit trotz ihrer überschaubaren Größe zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert und ist ihrer Philosophie "Wir lassen Weine reifen"treu geblieben.
Zeit zu haben, sich Zeit zu nehmen und den Dingen Zeit zu geben, ist heute, da alles immer schneller gehen soll, vielleicht der größte Luxus, den wir besitzen können. In Terlan leisten wir uns diesen Luxus. Jeder Wein bekommt die Zeit, die er braucht, um zu absoluter Vollendung zu reifen. Auch jahrzehntelang.

Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
Gewürztraminer "Amperg" 2017
Gewürztraminer "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch
0.75 l
€ 12,60
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Müller Thurgau "Graun" 2017
Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch
0.75 l
€ 12,70
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017
Chardonnay "Hausmannhof" Bio 2017 Haderburg
0.75 l
€ 12,80
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Pinot Grigio "Soll" 2017
Pinot Grigio "Soll" 2017 Kellerei Kaltern
0.75 l
€ 11,10
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns