Custoza Superiore DOC Amedeo 2016

Custoza Superiore DOC Amedeo 2016

Cavalchina

Custoza Superiore DOC Amedeo 2016

 
Sorte:
Bianco di Custoza
Weinbaugebiet:
Italien - Veneto
Alkoholgehalt :
% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 15,73 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 11,80

Lieferzeit 4-7 Werktage

 
Sorte:
Bianco di Custoza
Weinbaugebiet:
Italien - Veneto
Alkoholgehalt :
% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 15,73 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
helles Fleisch
helles Fleisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Beschreibung

Der fabelhaft frische und ausdrucksstarke Custoza Superiore DOC ?Amedeo? der Kellerei Cavalchina ist ein wahrer Triumph der Weinkunst. Die autochthonen Rebsorten Garganega (40 %), Fernanda (30 %), Trebbianello (15 %) und Trebbiano (15 %) verleihen ihm sein komplexes doch zierliches Wesen. Die akribisch von Hand verlesenen Trauben werden vor der Pressung eingefroren, sodass die Geschmacksstoffe bestmöglich erhalten bleiben. Da sich die Zusammenstellung des ?Amedeo? als recht komplex erweist, wird jede Rebsorte genauestens nach den jeweiligen Anforderungen verarbeitet: Trebbiano und Trebbianello werden in Barriques ausgebaut, Garganega hingegen in slawonischer Eiche vergoren und gereift und der Anteil an Fernanda durchläuft Gärung und Lagerung im Edelstahl. Von goldgelber Farbe und mit grünen Schimmern durchzogen betört dieser Weißwein den Geruchsinn mit Blütenduft und Fruchtaromen. Am Gaumen zeigt er sich delikat und von feiner Mineralität. Der ?Amedeo? darf gerne als waschechter Speisewein werden und passt als solcher ausgezeichnet auch zu komplexen Gerichten.

Schon gewusst?

Der Name dieses Weines geht auf den Prinzen Amadeus oder Amedeo von Savoyen zurück, der während des dritten italienischen Unabhängigkeitskrieges im Jahre 1866 genau auf dem Gebiet des heutigen Weinberges der Familie Piona verletzt wurde. An dieses historische Ereignis, das zur Namensgebung des großartigen Weisen inspirierte, erinnert heute noch der Schieferobelisk am Eingang zur Kellerei.

Beschreibung

Der fabelhaft frische und ausdrucksstarke Custoza Superiore DOC ?Amedeo? der Kellerei Cavalchina ist ein wahrer Triumph der Weinkunst. Die autochthonen Rebsorten Garganega (40 %), Fernanda (30 %), Trebbianello (15 %) und Trebbiano (15 %) verleihen ihm sein komplexes doch zierliches Wesen. Die akribisch von Hand verlesenen Trauben werden vor der Pressung eingefroren, sodass die Geschmacksstoffe bestmöglich erhalten bleiben. Da sich die Zusammenstellung des ?Amedeo? als recht komplex erweist, wird jede Rebsorte genauestens nach den jeweiligen Anforderungen verarbeitet: Trebbiano und Trebbianello werden in Barriques ausgebaut, Garganega hingegen in slawonischer Eiche vergoren und gereift und der Anteil an Fernanda durchläuft Gärung und Lagerung im Edelstahl. Von goldgelber Farbe und mit grünen Schimmern durchzogen betört dieser Weißwein den Geruchsinn mit Blütenduft und Fruchtaromen. Am Gaumen zeigt er sich delikat und von feiner Mineralität. Der ?Amedeo? darf gerne als waschechter Speisewein werden und passt als solcher ausgezeichnet auch zu komplexen Gerichten.

Schon gewusst?

Der Name dieses Weines geht auf den Prinzen Amadeus oder Amedeo von Savoyen zurück, der während des dritten italienischen Unabhängigkeitskrieges im Jahre 1866 genau auf dem Gebiet des heutigen Weinberges der Familie Piona verletzt wurde. An dieses historische Ereignis, das zur Namensgebung des großartigen Weisen inspirierte, erinnert heute noch der Schieferobelisk am Eingang zur Kellerei.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
helles Fleisch
helles Fleisch
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
Details zum Produzenten

Umschlungen von idyllischen Moränenhügeln entsteht im Süden Veronas zu Anbeginn des vergangenen Jahrhunderts das Weingut Cavalchina. Dieser Spross der Leidenschaft und Liebe zur Weinkunst wird von Vater Giulietto Piona gemeinsam mit den Söhnen Luciano und Franco auch heute noch in dem ursprünglichen Geiste weitergeführt. Wir schreiben das Jahr 1962 als die Familie mit der Herstellung jenes Weines begonnen hat, der zum Wahrzeichen des Unternehmens werden würde, und dazu bestimmt war, seinen Eindruck in der italienischen und internationalen Weinwelt zu hinterlassen: Der Custoza. Fachwissen, Raffiniertheit und Geduld – dies sind die drei Grundsteine auf denen sich der Erfolg der Kellerei stützt, denn die Familie Piona weiß, dass das Weinmachen nichts für jedermann ist und dabei nichts dem Zufall überlassen werden darf. Die Resborten, vorwiegend Trebbiano und Garganega, werden mit äußerster Sorgfalt angebaut. Dabei werden die Trauben in vollster Natürlichkeit gepflegt, ohne sie je übermäßigen Belastungen auszusetzen, wodurch unter anderem ein höherer Zuckergehalt in den Früchten erzielt wird. In der Weingewinnung vermählt sich Handwerkstradition mit moderner Technologie, und so tritt die Unverfälschtheit des Produktes in den Vordergrund.

Pinot Grigio "Unterebner" 2017
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 23,00
1
Cuvée Weiß "Stoan" 2017
Cuvée Weiß "Stoan" 2017 Kellerei Tramin
0.75 l
€ 22,40
1
Gewürztraminer Kolbenhof 2017
Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 25,00
1
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Weingut Franz Haas
0.75 l
€ 29,99
1
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 22,20
1
Chardonnay "Graf von Meran" 2017
Chardonnay "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran
0.75 l
€ 11,70
1
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weingut Andi Sölva
0.75 l
€ 16,95
1
Sauvignon "Tasnim" Bio 2017
Sauvignon "Tasnim" Bio 2017 Weingut Loacker
0.75 l
€ 18,00
1
Sie sagen über uns
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Sie sagen über uns