Pinot Noir "Löchle GG" Bio 2014

Pinot Noir "Löchle GG" Bio 2014

Burg Ravensburg

Pinot Noir "Löchle GG" Bio 2014

 
Sorte:
Blauburgunder
Weinbaugebiet:
Deutschland - Baden
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 38,67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 29,00

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Blauburgunder
Weinbaugebiet:
Deutschland - Baden
Alkoholgehalt :
12.5% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 38,67 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Beschreibung

Im nordbadischen Dorf Tiefenbach nahe der Stadt Östringen werden seit über 750 Jahren Weine hergestellt. Darunter auch körpervolle Rotweine. So kann natürlich auch im Sortiment der Kellerei Burg Ravensburger ein guter Roter nicht fehlen. Ein Unterfangen, das mit dem Blauburgunder "Löchle" meisterhaft verwirklicht wird. Mit würzigen Holzakzenten, Kirsch- und Pflaumenaromen verwöhnt er den Geruchssinn. Aber auch am Gaumen hinterlässt der "Löchle" mit seiner Kraft und dem langen Abgang einen ordentlichen Eindruck. Zu Tische sind der Kombination mit Fleischgerichten keine Grenzen gesetzt, doch auch feiner Vorspeisen begleitet der "Löchle" mit Vergnügen.

Schon gewusst?

Die Kellerei Burg Ravensburg, bekannt für ihre geschichtsträchtigen Weinberge, zählt zu den ältesten Kellereien der Welt. Zwischen einer breiten Vielfalt an Weinsorten ragen die kräftigen Rotweine hervor, darunter auch der Blauburgunder "Löchle". Sie stammen aus Weinbergen, die sich des höchsten Qualitätsprädikats des deutschen Weinbaus, des "VDP Große Lage", rühmen dürfen.

Beschreibung

Im nordbadischen Dorf Tiefenbach nahe der Stadt Östringen werden seit über 750 Jahren Weine hergestellt. Darunter auch körpervolle Rotweine. So kann natürlich auch im Sortiment der Kellerei Burg Ravensburger ein guter Roter nicht fehlen. Ein Unterfangen, das mit dem Blauburgunder "Löchle" meisterhaft verwirklicht wird. Mit würzigen Holzakzenten, Kirsch- und Pflaumenaromen verwöhnt er den Geruchssinn. Aber auch am Gaumen hinterlässt der "Löchle" mit seiner Kraft und dem langen Abgang einen ordentlichen Eindruck. Zu Tische sind der Kombination mit Fleischgerichten keine Grenzen gesetzt, doch auch feiner Vorspeisen begleitet der "Löchle" mit Vergnügen.

Schon gewusst?

Die Kellerei Burg Ravensburg, bekannt für ihre geschichtsträchtigen Weinberge, zählt zu den ältesten Kellereien der Welt. Zwischen einer breiten Vielfalt an Weinsorten ragen die kräftigen Rotweine hervor, darunter auch der Blauburgunder "Löchle". Sie stammen aus Weinbergen, die sich des höchsten Qualitätsprädikats des deutschen Weinbaus, des "VDP Große Lage", rühmen dürfen.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
DIESER WEIN PASST ZU
Fisch
Fisch
Gemüse
Gemüse
kräftige Vorspeisen
kräftige Vorspeisen
leichte Vorspeisen
leichte Vorspeisen
Details zum Produzenten

Majestätisch thront die Burg Ravensburg in Sulzfeld hoch über dem Kraichgau. Seit mehr als 750 Jahren wird hier Wein angebaut. 1251 werden die Weinberge erstmals urkundlich erwähnt. Damit ist das für seine historischen Einzellagen bekannte Weingut eines der ältesten weltweit. Ein in der Trias entstandener 220 Millionen alter Gipskeuperboden, und ein ungewöhnliches Mikroklima, bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Die Weinberge liegen an nach Süden ausgerichteten Hängen und tragen markante historische Namen wie Husarenkappe oder Kapellenberg für die besten Riesling-Lagen. Die Burgundersorten sind als Löchle und der Blaufränkisch als Dicker Franz bekannt; alles Weinberge der Spitzenklasse und als „VDP Große Lage“ klassifiziert. Claus Burmeister kennt die Weinberge wie aus der Westentasche, 1990 bereitete er hier als junger Winzer seinen ersten Jahrgang und übernahm 1995 als Geschäftsführer die gesamte Verantwortung für das Weingut. Eine besondere Spezialität und Steckenpferd von Claus Burmeister sind ausdrucksstarke Rieslinge und feinwürzige Rotweine mit größtem Lagerpotential aus der Sorte Blaufränkisch.

Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013
Chianti Classico Riserva "Villa Antinori" 2013 Marchesi Antinori
1.5 l
€ 43,94
1
Blauburgunder Urban Barthenau 2015
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Weingut J. Hofstätter
0.75 l
€ 59,00
1
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen
0.75 l
€ 33,40
1
Lagrein Riserva 2015
Lagrein Riserva 2015 Kiemberger
0.75 l
€ 24,90
1
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2015
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2015 Alois Lageder
0.75 l
€ 48,70
1
Lagrein Riserva 2016
Lagrein Riserva 2016 Weingut Pfannenstielhof
0.75 l
€ 29,10
1
Cabernet Burgum Novum 2015
Cabernet Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder
0.75 l
€ 21,50
1
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Weingut Kränzelhof
0.75 l
€ 30,40
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×