Cuvée Rot 2017

Cuvée Rot 2017
Artikel Nr. 127747

Baron Widmann

Cuvée Rot 2017

 
Sorte:
Cuvée Rot
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 30,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 22,60

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 
Sorte:
Cuvée Rot
Weinbaugebiet:
Unterland
Alkoholgehalt :
13.50% VOL
Inhalt:
0.75 l (€ 30,13 / 1 l)
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Beschreibung

Der Wein hat warme, fruchtige Töne von dunklen Waldbeeren mit einer feinen Würze. Am Gaumen zeigt er sich druckvoll und elegant. Die feinkernigen Tannine unterstützen dezent die kräftigen Fruchtaromen von dunklen Waldbeeren.

Schon gewusst?

Die Trauben werden durch die Ganzbogenerziehung erzogen. Die Maischegärung erfolgt im Edelstahltank mit anschließendem Säureabbau. Die anschließende Lagerung erfolgt in kleinen Eichenfässern für 15 Monate.

Beschreibung

Der Wein hat warme, fruchtige Töne von dunklen Waldbeeren mit einer feinen Würze. Am Gaumen zeigt er sich druckvoll und elegant. Die feinkernigen Tannine unterstützen dezent die kräftigen Fruchtaromen von dunklen Waldbeeren.

Schon gewusst?

Die Trauben werden durch die Ganzbogenerziehung erzogen. Die Maischegärung erfolgt im Edelstahltank mit anschließendem Säureabbau. Die anschließende Lagerung erfolgt in kleinen Eichenfässern für 15 Monate.

Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
DIESER WEIN PASST ZU
dunkles Fleisch und Wild
dunkles Fleisch und Wild
gereifter Käse
gereifter Käse
Details zum Produzenten
Die Eigenbaukellerei Baron Widmann befindet sich im alten Familienansitz im Ortskern von Kurtatsch. 1783 erwarb unser Vorfahre Johann Mathias von Kager zu Mayregg und Entiklar den Herrensitz. Der älteste bestehende Gebäudekörper stammt aus der Gotik und erfuhr eine bedeutende Erweiterung zur Zeit der Renaissance. 1708 wurde ein Anbau gegen Süden errichtet, welcher 1860 nochmals um zwei Stockwerke erhöht wurde. Der letzte erwähnenswerte Umbau fand 1904 statt. Seit Generationen widmen wir uns nebst der landwirtschaftlichen Tätigkeit vor allem dem Weinbau.Im Jahr 1977 ist man durch Rodungsarbeiten im familieneigenen Nockerischen Weingut auf römerzeitliche Fundstücke gestoßen. Während der anschließenden, umfangreichen archäologischen Grabungen barg man auch Holzteile eines Rebstockes, welche aufgrund von Münzfunden auf 300 n. Chr. datiert wurden.
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Alois Lageder
0.75 l
€ 33,30
1
Cabernet Merlot Centa 2013
Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla
0.75 l
€ 15,75
1
Cuvée Rot "Gneis" 2017
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl
0.75 l
€ 13,20
1
Amarone della Valpolicella 2015
Amarone della Valpolicella 2015 Zenato srl
0.75 l
€ 48,90
1
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel... Elena Walch
0.75 l
€ 39,80
1
Blauburgunder Riserva 2015
Blauburgunder Riserva 2015 Augustiner Chorherrenstift Neustift
0.75 l
€ 27,80
1
Valpolicella Classico 2016
Valpolicella Classico 2016 Secondo Marco azienda acricola
0.75 l
€ 13,90
1
Likör Kastanie
Likör Kastanie Unterthurner Privatbrennerei
200 ml
€ 8,70
1
Sie sagen über uns
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

0 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 0
  • Durchschnittsnote : 0 / 5

Basierend auf 0 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertungen sortieren nach :
×